Aktuelle Zeit: Sa, 18 Nov 2017 06:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 05 Jun 2007 14:13 
Offline

Registriert: So, 03 Jun 2007 08:08
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin
Ich wende mich an das Forum hier, weil ich folgendes Problem habe:

Vor etwa 16jahren wurde ich durch einen Messerstich am Rückenmark (Spinalkanal) im Bereich des 11 + 12 Rückenwirbels verletzt. Ich hatte dabei sehr viel Glück und bin knapp an einer Querschnittslähmung vorbei. Heute geht’s mir wieder gut.

Allerdings hat drunter mein Sexualleben gelitten, während ich in den ersten Wochen mehrfach sehr schmerzhafte Dauerrektionen hatte, die dann im Krankenhaus runtergespritzt wurden, konnte ich in den ersten Jahren dauerhaft. Die Erektion hielt auch nach der Ejakulation an, wenn ich wollte.

Heute ist das leider anders. Einerseits ejakuliere ich unkontrolliert bevor es überhaupt zum GV kommt. Andererseits bin nur sehr schwer erregbar. Beziehungsweise ich bekomme keinen hoch. Das ist in den letzten 3 Monaten noch schlimmer geworden, weil ich wegen Migräne jetzt Beta-Blocker nehmen (ich vermutet jedenfalls, des es daran liegt.

Meine Frage: kennt jemand in Berlin einen Facharzt, des sich auf diesem Gebiet auskennt. Ich war vor zwei Jahren schon beim Urologen des hat einen Testoteromtest gemacht, meinte, die Werte wären Grenzwärtig aber noch okay und gab mir ein Rezept für Viagra.

Viagra funktioniert zwar, aber ich bekomme davon Kopfschmerzen und eine Lösung mit der ich zufrieden bin, ist das auch nicht.

Wenn mir jemand einen kompetenten Facharzt in Berlin nennen könnte, wäre ich sehr zufrieden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 05 Jun 2007 16:46 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1150
Wohnort: Freiburg
Lieber Caipi,

auf unserer Internetseite findest du unter der Rubrik "Unser Service für Sie" den Link zu unserem Expertenpool. In diesem Verzeichnis findest du nach PLZ-Bereich und Fachgebiet sortiert Ärzte und Therapeuten, die in unserem Verein Mitglied sind. Diese Ärtze haben sich auf sexuelle Funktionsstörungen spezialisiert und sind deshalb eine gute Adresse. Natürlich gibt es im Großraum Berlin auch Urologen, die zwar nicht bei uns Mitglied sind und bestimmt auch gute Arbeit machen, aber über diese können wir leider keine Aussage machen. Zusätzlich sind auch immer die Universitätsklinik mit ihrer urologogischen Abteilung gerade bei einer komplizierteren Krankengeschichte eine gute Anlaufstelle. Wir wünschen dir viel Erfolg bei der Suche.

Dein ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de