Aktuelle Zeit: Sa, 25 Nov 2017 03:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 09 Jul 2013 23:01 
Offline

Registriert: Di, 09 Jul 2013 22:51
Beiträge: 1
Hallo,

ich bin beim googeln auf dieses Forum und auf dieses Thema gestossen

ch habe seit geraumer Zeit (sicher schon 2 Jahre) folgendes Problem:

Zum ersten habe ich Erektionsprobleme. Diese äusssern sich, dass ich zwar eine bekomme, aber nicht mehr so kräftig. ausserdem kann ich sie nur bei extremem mechanichem Reiz halten. Sobald sich der Reiz schwächer wird oder wegfällt, wars das auch mit der Erektion. Das geht soweit, dass ich sogar Probleme hab, ein Kondom zu benutzen.
Weiterhin scheint mir in den letzten monaten auch der Orgasmus nicht mehr sonderlich intensiv!

Zum Zweiten habe ich keinerlei Druck mehr beim Wasser lassen. Es dauert meist etwas bis etwas kommt.

Das ganze dauert dann auch relativ lange und am schlimmsten ist, dass sehr oft noch etwas nachtröpfelt, oftmals noch Minuten danach.

Ich war letztes jahr beim Urologen. Der hat allerdings keine Auffälligkeiten festgestellt!
Er hat mirr Cialis verschrieben. Das scheint mir allerding praktsich nichts zu bringen.

Vor einigen wochen wurde ein zweifacher Bandscheibenvorfall bei mir festhestellt!
Ich habehier in einem Beitrag gelesen, dass es da Zusammenhänge geben kann!
Ich vermute, dass der vorfall bei mir schon länger besteht! Ich hatte zwar nie intensive Probleme, aber schon länger öfter mal erträgliche Schmerzen, wie jetzt auch!


Kannes sein, dass dasdaher kommt?

hat jemand einen Tipp?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 15 Jul 2013 16:52 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1151
Wohnort: Freiburg
Hallo berti1,

wir würden Ihnen empfehlen einen weiteren Urologen aufzusuchen und das noch einmal abklären zu lassen. Es ist bekannt, dass es Zusammenhänge zwischen Bandscheibenvorfällen und Beeinträchtigungen der Blase und Sexualität geben kann. Gegebenfalls wird sie der Urologe zu einem Neurologen überweisen, um die Funktionstüchtigkeit der Nervenbahnen genauer zu untersuchen.
Sind Sie bereits bei einem Orthopäden in Behandlung? Falls ja, haben Sie dort die Blasenprobleme und die verminderte Erektion bereits angesprochen?

mit freundlichen Grüßen
ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de