Aktuelle Zeit: So, 19 Nov 2017 01:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Penisimplantat AMS700
BeitragVerfasst: Do, 02 Apr 2015 21:28 
Offline

Registriert: Do, 02 Apr 2015 21:11
Beiträge: 1
Hallo Zusammen,

habe am 23.03.2015 in der Uniklinik Tübingen das oben genannte Implantat einsetzen lassen. Diese Entscheidung ist in mehreren Jahren gereift nach alle bekannten Mittel sowie eine venöse Sperroperation keinen Erfolg zeigten. Ich weiß nicht wie es Euch ergangen ist hatte aber auch Ärzte dabei die meinten Ihre Frau solle sich mal ein wenig mehr anstrengen--- ohne Worte!

Nach gut einer Woche ist die Schwellung weniger geworden aber immer noch vorhanden.

Was mich plagt sind deutliche Schmerzen die nach kurzen Gehstrecken, kurzem Sitzen auftreten. Ebenso treten die Schmerzen beim Wasserlassen in der Eichel auf. Außerdem habe ich den Eindruck, dass der Hodensack ein wenig überfüllt ist.

Weiterhin ist mein Penis trotz Ablassens immer noch relativ steif.

Wie waren Eure Erfahrungen?

Viele Grüße und frohe Ostern

WP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Penisimplantat AMS700
BeitragVerfasst: Fr, 10 Apr 2015 11:27 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1150
Wohnort: Freiburg
Hallo Yamahahoyt,
vielen Dank für Ihre Anfrage und willkommen in unserem Forum.
Nachdem bisher sich kein Betroffener mit der Erfahrung Penisinplantation auf Ihre Anfrage gemeldet hat, möchten wir vom ISG das gerne tun.
Wie Sie berichten haben Sie seit der Implantation am 23.März 2015 Schmerzen und Schwellungen. Der Eingriff war vor einer guten Woche und im Normalfall dauert die Wundheilung 6 Wochen. Trotzdem scheint es geboten bei anhaltenden Schmerzen und so wie von Ihnen die Symptome geschildert werden, noch einmal mit dem zuständigen Operateur Rücksprache zu halten, beziehungsweise vorstellig zu werden.Sollte dies schwierig und umständlich sein, so kann sicher auch der Urologe vor Ort nachsehen. Sollten sie darüber hinaus noch Fragen an uns haben, so sind wir gern bereit sie zu beantworten.
Mit freundlichen Grüßen
ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Penisimplantat AMS700
BeitragVerfasst: Mo, 13 Apr 2015 11:16 
Offline

Registriert: Mo, 19 Mär 2012 21:30
Beiträge: 13
@Yamahahoyt

jeder von uns hat seine eigene Leidensgeschichte, aber die Antwort deiner Ärzte ist schon krass.

Daß die Schwellung nach so kurzer Zeit nicht abgeklungen ist muß dich nicht beunruhigen, es dauert seine Zeit, bei mir sind die letzten blauen Flecke erst nach rund 2 Jahren verschwunden. Nach dieser Operation und den damit verbundenen neuen Situationen ist vor allen Dingen Geduld gefragt und lass dich nicht entmutigen, die Schwellung wird verschwinden und auch die Schmerzen beim Gebrauch des Implantates, aber es wird dauern.

Die Schmerzen beim Gehen, Sitzen und Pipi machen solltest du unbedingt mit dem Operateur im Krankenhaus besprechen, das sollte nicht sein, zumindest war es bei mir nicht so.

Bei mir mußte nachoperiert werden, weil sich die Pumpe auch fünf Wochen nach der Operation nicht entleeren lies, es hatte sich durch den Heilungsprozeß um das Ablassventil eine Gewebeschicht gebildet, so daß das Ventil nicht ertastbar war.
Bei dir kann das alles natürlich andere Ursachen haben, aber du solltest es auf alle Fälle bei der Nachkontrolle im KH ansprechen.
Du hast doch Kontrolltermine dort, oder?

Ansonsten ist, wie schon gesagt, Geduld gefragt und nach der Wartezeit fleißiges Üben, immer wieder aufpumpen, warten und ablassen. Das alles wird längere Zeit nicht ohne Schmerzen abgehen, aber die lassen nach, bzw verschwinden ganz, es wird aber dauern.

Bei mir ist es nun fast zwei Jahre her, aber ich bin immer noch ab und an mit dem Operateur im Kontakt, um ev. Probleme zu besprechen oder auch nur "alles okay".

Grüße vom

Worker


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de