Aktuelle Zeit: Mi, 12 Dez 2018 04:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Rezeptfreie Potenzmittel
BeitragVerfasst: Mo, 19 Nov 2018 13:17 
Offline

Registriert: Di, 17 Jul 2018 07:18
Beiträge: 7
Guten Tag,
Ich bin auf der Suche nach einem Rezeptfreiem Potenz mittel das kostengünstig ist und keine Nebenwirkungen hat. Ich habe schon einige Potenz mittel ausprobiert bin aber leider noch nicht wirklich fündig geworden welches man ganz einfach Online bestellen kann oder sich in der Apotheke kauft. Die meisten sind Rezeptpflichtig und ich würde ungern wegen diesem Anliegen jedes mal zum Arzt rennen. Ich würde mich freuen wenn ihr mir das ein oder andere Empfehlen könntet und eventuell eure Erfahrungen mit mir teilt. Ich bin schon auf eure Vorschläge gespannt und wünsche euch allen einen schönen Start in die Woche.
Liebe Grüße
henckhartmut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezeptfreie Potenzmittel
BeitragVerfasst: Mo, 19 Nov 2018 15:01 
Offline

Registriert: Mo, 16 Jul 2018 07:11
Beiträge: 19
Hey,
Da hast du Recht! Die meisten Potenz mittel gibt es leider nur auf Rezept und da lässt sich ein lästiger Arztbesuch kaum vermeiden.
Ich nehme schon seit längerer Zeit Neradin und bin damit voll und ganz Zufrieden. Es ist ein natürliches Potenz mittel und hat bei mir echte wunder bewirkt. Leider kenne ich mich damit nicht so gut aus und du solltest dir da eine Meinung von einem Experten holen weil ich leider kein Arzt bin und ich nicht weiß ob es für dich auch das richtige ist. Es ist immer gut sich einen Rat zu holen und ich bin mir sicher das es hier Leute gibt die sich damit etwas besser auskennen wie ich, und dir bestimmt den ein oder anderen Link zukommen lassen können womit du dich noch besser zu diesem Thema Informieren kannst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezeptfreie Potenzmittel
BeitragVerfasst: Mo, 19 Nov 2018 16:18 
Offline

Registriert: Mo, 16 Jul 2018 07:03
Beiträge: 17
Guten Tag zusammen,
das ist völlig normal, dass Potenzprobleme mal bei Männer vorkommen können und das nicht nur bei Älteren. Aber ich kann auch verstehen, wenn man sich nach einer Weile auch nicht mehr zum Arzt traut. Neradin ist tatsächlich ohne Rezept in der Apotheke zu haben und auf folgender Seite berichtet ein Arzt darüber: https://gesundheit-im-leben.com/neradin/. Ich denke das könnte ganz interessant für dich sein. Lese es dir sorgfältig durch bevor du eine falsche Dosierung davon zu dir nimmst, denn auch das kann Nebenwirkungen mit sich bringen. Klar, sexuelle Probleme können auch eine Last sein, trotzdem sollte man noch ganz ruhig die Sache angehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezeptfreie Potenzmittel
BeitragVerfasst: Di, 20 Nov 2018 09:56 
Offline

Registriert: Mo, 16 Jul 2018 07:11
Beiträge: 19
Hey nochmal,
klar, der Arzt in diesem Artikel scheint wirklich die Ahnung zu haben. Dennoch würde ich trotzdem zum Arzt gehen, vor allem weil es auch zahlreiche Nebenwirkungen gibt, die man berücksichtigen sollte. Und wie es schon angesprochen wurde, sollte man auch auf die richtige Dosierung achten. Mir hat damals ein Arzt eine Empfehlung gemacht, die ich dann auch eingehalten habe. Ich hoffe für dich, dass du sowas bald nicht mehr nötig haben wirst. Das Gefühl so ein Problem zu haben, ist echt unangenehm. Da kann dich bestimmt jeder Mann hier verstehen. Aber immer positiv denken, das wird bald wieder.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezeptfreie Potenzmittel
BeitragVerfasst: Di, 20 Nov 2018 18:21 
Offline

Registriert: Di, 17 Jul 2018 07:18
Beiträge: 7
Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
Ich habe mir die Website angeschaut und das rezeptfreie Mittel mal zu meinem Arzt genommen. Er sagte, dass ich es gerne Einnehmen kann. Jedoch solle ich bei jeglichen Anzeichen von Unbehagen sofort den Arzt aufsuchen.
Ich lasse euch meine Meinung zu diesem Produkt zukommen. Vielleicht hilft es ja.
Wenn noch jemand weitere Empfehlungen hat, bin ich ihm sehr dankbar. Man will sich ja noch sportlich betätigen dürfen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezeptfreie Potenzmittel
BeitragVerfasst: Mo, 26 Nov 2018 17:32 
Offline

Registriert: Di, 05 Sep 2017 15:24
Beiträge: 19
Huhu!

Wie sieht es denn bei dir aus?

Konntest du denn in der Zwischenzeit schon deine Potenzprobleme entsprechend lösen?

Wenn nicht, dann probier es doch unter Umständen mal mit Zeit Active, das hat bei mir damals auch sehr geholfen als ich zeitweilig unter Erektionsstörungen gelitten hatte.

Lg


Zuletzt geändert von Hot2 am Mo, 03 Dez 2018 21:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Rezeptfreie Potenzmittel
BeitragVerfasst: Mi, 28 Nov 2018 12:13 
Offline

Registriert: Mi, 28 Nov 2018 11:43
Beiträge: 3
Hallo! Moderne Medizin bietet eine Fülle an Potenzmitteln, die wirksam sind. Bei der Auswahl muss man aber viele Faktoren berücksichtigen, deshalb ist die Diagnose sehr wichtig. Man kann sich aber selbst mit der Beschreibung von einigen Medikamenten vertraut machen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de