Forum des ISG:
http://www.isg-info.de/forum/

Wieso, weshalb, warum die 2., danke an das ISG Team und
http://www.isg-info.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=330
Seite 1 von 1

Autor:  Schlaffi C [ Do, 25 Nov 2004 22:42 ]
Betreff des Beitrags:  Wieso, weshalb, warum die 2., danke an das ISG Team und

Ich danke hiermit für die Antwort. dDe Ursache wurde auch neurologisch untersucht, ohne das der Befund eine Klärung für den Umfang der Taubheit ergab. Eine messbare Gefäßverengung ist nachgewiesen worden.
diese resultiert aus meiner Sicht daraus das ich in der Selbsbefriedigung Schenkelpressen bzw. reiben betrieb (meine Vermutung).
Der Zusammenbruch meiner Erektionsfähigkeit lief innerhalb von 14 Tagen (1998)ab, als ich wegen einer schweren Depression (welche aber schon lange bestand) Cipramil erhielt und ich das absterben letztendlich auf dieses Medikament zurückführe, es aber auch nach dem Absetzen eben dieses sich nicht wieder zurückbildete, außer einer kurzen Zeit als ich mit einer fast schon zu späten Lungenentzündung in einem Krankenhaus mit Antibiotika vollgepumpt wurde und in dieser Situation mit verlaub gesagt unter meiner Bettdecke die letzten schönen Erlebnisse verspürte und für einige Tage die Hoffnung hatte das sich dies wieder zum Besseren wendet, aber leider war dieses nur ein aufflackern oder ein kurzer schneller Brand.
Ich habe die Hoffnung zwar noch nicht ganz aufgegeben, sonst würde ich hier nicht schreiben, aber ich tendiere doch nun fast dazu mich meinem Schicksal.... na sagen wir einmal anzubieten, mit meiner Frau versuchen Zährtlichkeiten auszutauschen und meinen genannten Fetisch zu leben, welcher mir halt zumindest noch ein wenig Gefühl vermittelt.
Und doch sauge ich Ihre Nachricht auf wie ein Süchtiger die Droge und weiß im Moment nicht .... was.
Ach ja es nicht leicht und doch nochmals danke für Ihre Sätze und ich hoffe man ließt sich.
Mit freundlichem Gruß Schlaffi C :-?

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/