Aktuelle Zeit: Mi, 12 Dez 2018 19:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Nov 2002 21:03 
Hallo,
ich habe seit ein paar Monaten einen tollen Mann (34) kennengelernt, den ich sehr liebe. Unsere Beziehung ist sehr schön, nur haben wir leider in Sachen Sexualtität einige Probleme. Das Problem ist, daß wenn ich mit ihm intim werde, sein Penis nicht steif wird. Meistens merke ich auch dann, daß er mit der Zeit verspannt wird und es ihm lieber ist, wenn ich aufhöre seinen Penis zu stimulieren. Wir hatten auch seit wir zusammen sind noch keinen Geschlechtsverkehr. Ich weiß von ihm, daß er eine Erektion bekommt, wenn er sich selbst befriedigt. Wir haben auch schon darüber gesprochen und er kann es sich auch nicht erklären, warum es nie "funktioniert" wenn wir zusammen intim werden. Es ist frustrierend für uns beide dann immer. Ich bekomme schon langsam den Gedanken, daß ich etwas falsch mache.......
Kennt jemand dieses Problem???


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Nov 2002 21:24 
Offline

Registriert: Mo, 04 Nov 2002 02:00
Beiträge: 8
Habe ein ähnliches Problem wie Dein Freund. Meine Freundin glaubte es mir auch nie, wenn ich ihr sagte, dass sie nix verkehrt macht. Ich weiss selbst nicht, warum es nicht immer klappt .. Wenn Du die anderen Beiträge durchliest, wirst Du sicherlich merken, dass Dein Freund mit dem Problem nicht alleine ist.

Wünsche Euch das Beste ... Mikk


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 07 Nov 2002 22:42 
Hallo Mikk,
danke für Dein Feedback. Ich werde mir auf jeden Fall hier die Beiträge noch genauer durchlesen. Hast Du und Deine Freundin denn einen Arzt aufgesucht? Oder denkst Du, es ist besser ich sollte ihn darauf ansprechen einfach mal zum Arzt zu gehen? Sicherlich kannst Du verstehen, daß ich doch ein wenig verunsichert bin dieses Thema bei ihm anzusprechen, da ich ihn ja auch nicht unter Druck setzen will.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 08 Nov 2002 10:43 
Offline

Registriert: Do, 17 Okt 2002 02:00
Beiträge: 145
Wohnort: München
Hallo Unbekannte,
die Tatsache, dass dein Freund bei der Selbstbefriedigung eine gute Erektion bekommt, ist ein Indiz dafür, dass bei ihm kein körperliches Problem vorliegt. Wichtiger als ein Arztbesuch zum gegenwärtigen Zeitpunkt erscheint mir daher, dass ihr euch beide keinen Druck macht. Es gibt viele schöne Spielarten der Sexualität, die keine Erektion voraussetzen. Zeige ihm, wie er dich ohne GV befriedigen kann (falls er das nicht schon weiß :wink:). Auch beim Mann ist die Erektion keine Voraussetzung für einen Orgasmus.

Wenn sich dann die Situation auch nach einigen Monaten nicht ändert, dann solltet ihr mal eine Sexualberatung ins Auge fassen.

Noch eins: bitte fange nicht an, an dir zu zweifeln! Diese Unsicherheit befällt zwar viele Frauen in deiner Situation, ist aber weder angebracht noch hilfreich.

Ich wünsche euch, dass ihr eure Sexualität entspannt genießen könnt!

Günther

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Günther am 2002-11-08 10:02 ]</font>


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 09 Nov 2002 01:48 
Offline

Registriert: Mo, 04 Nov 2002 02:00
Beiträge: 8
Schließe mich voll und ganz meinem Vorredner an :smile:

Werde in 2 Wochen dennoch zum Urologen (meine Entscheidung) gehen, weil ich der Sache trotzdem auf den Grund gehen möchte.

Viel Glück Euch beiden (kanns auch gebrauchen),

Mikk :smile:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 11 Nov 2002 21:03 
[quote]
Günther schrieb am 2002-11-08 09:43 :
Hallo Unbekannte,
die Tatsache, dass dein Freund bei der Selbstbefriedigung eine gute Erektion bekommt, ist ein Indiz dafür, dass bei ihm kein körperliches Problem vorliegt.

Zuerst einmal Danke für die Anwort Günther!
Leider bekommt mein Freund zwar eine Erektion bei der Selbstbefriedigung, jedoch keine wirklich "gute", d.h. sein Glied ist "nicht ganz steif". (Schwer zu schreiben, aber ich denke Du weißt was ich meine :wink: )

Auch beim Mann ist die Erektion keine Voraussetzung für einen Orgasmus.

Ich glaub ich lebe hinter dem Mond! Eine Erektion ist keine Voraussetzung für einen Orgasmus beim Mann?? Ich wußte das wirklich nicht, bin Dir aber sehr dankbar für die Aufklärung.

Ich werde die Sache einfach ganz entspannt angehen. Und ich versuche meinen Freund zu unterstützen wo ich nur kann. Es gibt wie Du sagtest ja auch noch andere "Spielarten", die genauso Spaß bringen können.

Danke


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de