Aktuelle Zeit: Sa, 15 Dez 2018 13:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 28 Aug 2006 13:55 
Offline

Registriert: Mo, 28 Aug 2006 13:34
Beiträge: 1
Folgendes Problem. Habe jetzt schon seit einiger Zeit mit meiner Partnerin Sex.
Im Grunde genommen klappt auch so gut wie alles. Zumindest normaler Geschlechtsverkehr bis zur Ejakulation. Das Problem ist allerdings, dass sobald wir uns entschließen nach z.b. 10 minuten in der Missionarsstellung ein eine andere zu wecheln z.b. Reiterstellung, dann kommt es innerhalb von 20-30 Sekunden nach dem Wechsel der Stellung zur Erschlaffung des Penis ( nicht komplett, allerdings nicht steif genug für Verkehr) und eine erneute Erektion ist auch erst nach einiger Zeit wieder möglich.

Das passiert allerdings nur wenn während dem verkehr eine pause kommt (z.b. für stellungswechsel etc.). Wenn wir ganz normal in einer Stellung verweilen gibt es überhaupt kein Problem. Dann gehen locker 30-40 Minuten bis zur Ejakulation. Das Problem besteht nicht IMMER (meistens allerdings), es hat auch schon geklappt dass wir einfach in einer anderen stellung weiter machen konnten ohne probleme.

Woran kann so etwas liegen. Normalerweise habe ich keine Probleme mit meiner Erektion (Petting, Masturbation, Oral). Da ich noch recht jung bin (21) und auch noch nicht mit so vielen Frauen vorher geschlafen habe mache ich mir jetzt sorgen. Meine Freundin ist sehr verständnissvoll und wir haben auch schon darüber geredet. haben uns jetzt darauf verständigt einmal nach der ursache zu schauen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 31 Aug 2006 17:43 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1169
Wohnort: Freiburg
Hallo benny21!
Du berichtest, dass du manchmal nach einem Stellungswechsel beim Geschlechtsverkehr Probleme mit der Erektion bekommst und sie nicht mehr stark genug ist für den Geschlechtsverkehr. Das kann völlig normal sein. Es kann aber auch sein, dass sich dahinter ein sogenanntes venöses Leck verbirgt. Das heißt, dass wegen einer Gefäßanomalie Blut während der Erektion wieder in den Körper zurücklaufen kann, was normalerweise für die Dauer der Erektion verhindert wird. Dies ist aber wie gesagt nur eine Möglichkeit. Um der Ursache auf den Grund zu gehen wäre es am besten, du würdest dich von einem Urologen untersuchen lassen.

Solltest du noch weitere Fragen haben, dann kannst du dich gerne an unsere Hotline wenden: Mo-Fr 15- 20 Uhr.

Alles Gute,
Dein ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 07 Feb 2007 01:20 
Offline

Registriert: Mi, 07 Feb 2007 01:02
Beiträge: 1
ich glaube ich habe das selbe problem.
wie würde man das denn behandeln?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 07 Feb 2007 17:40 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1169
Wohnort: Freiburg
Lieber Mike,

falls bei dir wirklich ein sogenanntes venöses Leck vorliegen sollte- dies muss jedoch speziell durch eine Ultraschalldiagnostik beim Arzt nachgewiesen sein - gibt es die Möglichkeit einer Penisvenenchirurgie, bei der durch eine Operation die Gefäßanomalie behoben wird. Jedoch gibt es schlechte Langzeitresultate dieser Therapie und die Operation wird nur sehr selten bei strenger Indikation durchgeführt. Aber noch einmal sei gesagt, dass ein wirkliches venöses Leck nur sehr selten auftritt und ihre beschriebenen Probleme beim Stellungswechsel meist als normal anzusehen sind.

Ihr ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de