Aktuelle Zeit: Sa, 25 Nov 2017 07:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: komme entweder sofort oder garnicht
BeitragVerfasst: Mi, 11 Mär 2009 09:18 
Offline

Registriert: Mi, 11 Mär 2009 09:09
Beiträge: 4
Hallo,

ich (m), 34 hab folgendes Problem: wenn ich mit meiner Frau schlafe, dann komme ich ziemlich schnell zum Höhepunkt. Das geht vorallem dann gut, wenn sie noch nicht so feucht ist.
Wenn ich es ihr allerdings ausgebreitet besorge, dann wird sie unglaublich nass, was dazu führt, dass ich garnicht mehr kommen kann. Ich bleibe geil und könnte es stundenlang tun, komme aber einfach nicht mehr. Beim onanieren gehe ich ziemlich "grob" mit mir selber um, also ich brauche schon ausreichende stimulierung.
Das ganze hat unserem Sexleben nicht gutgetan, wir haben irgendwann damit angefangen, dass ich Sie einfach schnell besteige, dann ist aber auch alles schnell vorbei, das ist wenig befriedigend.
Irgendjemand mit ähnlichen Erfahrungen und/oder Tips?
ich hab schon drübernachgedacht Sie zu fragen sich etwas "abzutrocknen", wär das eine Lösung? Kennt sich jemand damit aus?
Danke


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 11 Mär 2009 12:22 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1151
Wohnort: Freiburg
Hallo maxtom,

herzlich willkommen im ISG-Forum. Sie beschreiben, dass Sie beim Geschlechtsverkehr mit Ihrer Partnerin stets vorzeitig zur Ejakulation kommen.

Ein solcher vorzeitiger Samenerguss kann zahlreiche Ursachen haben. Diese können körperlich sein, meist jedoch sind hier psychische Faktoren entscheidend.

In Ihrem Falle kann man unterschiedliche Behandlungsmethoden empfehlen. Der für Sie einfachste Weg wäre die Verwendung spezieller Kondome mit Betäubungsmittel, die die Ejakulation herauszögern. Auch ein Training, z.b. durch die Start-Stopp-Methode, kann hier sehr weiterhelfen. Unter www.vorzeitige-ejakulation.de finden Sie hierzu zahlreiche Tipps und Lösungsmethoden.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so können Sie sich auch gerne einmal tlefonisch beraten lassen; Tel. 0180 - 555 84 84 (14 ct./min)

Mit freundlichen Grüßen
Ihr ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 11 Mär 2009 15:30 
Offline

Registriert: Mi, 11 Mär 2009 09:09
Beiträge: 4
Hallo liebes ISG-team,

Ihre Interpretation ist nicht ganz richtig.

Ich habe eine relativ steile Erregungskurve die mit dem Samenerguß endet. Ich kann die Zeit bis zum Erguß sehr wohl kontrollieren, habe also nicht das Problem, daß ich "spontan" zu früh komme.

Mein Problem ist eher, daß mich ein längeres Vorspiel relativ lange erregt hält während meine Frau dermaßen feucht wird, daß ich quasi keinerlei Reibung mehr habe beim eindringen.
Das hat dann zum Resultat, daß ich nichtmehr zum Orgasmus komme. Ich kann dann stundenlang eine Erektion haben, aber einfach nicht mehr durch die Penetration selber kommen.
Wir lösen das jetzt so, daß Sie es mir, wenn Sie genug hat, mit der Hand macht, bzw. daß ichs mir selber mache.

Problem ist also eher das hinauszögern, dadurch kommts dann irgendwann nicht mehr....

Ich hoffe, daß mein Problem damit besser beschrieben ist.

Danke für Ihre Reaktionen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 12 Mär 2009 16:22 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1151
Wohnort: Freiburg
Hallo maxtom,

der weibliche Orgasmus lässt sich beim Vorspiel, ähnlich wie der männliche, durch eine Start-Stopp-Methode kontrollieren. Sie können, analog zu der Beschreibung auf vorzeitige-ejakulation.de, immer kurze Pausen einführen, quasi um die "Lust" ein wenig zu senken für den Moment.

Auf diese Weise kann auch hier eine längere Reaktionszeit trainiert werden.

Eine weitere Möglichkeit wäre, dass Ihre Partnerin aufgrund einer Störung im Östrogenhaushalt zu schnell "feucht" wird. Dieses Problem sollte mit einem Gynäkologen abgeklärt werden.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 16 Mai 2017 09:45 
Offline

Registriert: Di, 11 Okt 2016 12:04
Beiträge: 17
wie ist denn Ihre Geschichte ausgegangen?


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de