Aktuelle Zeit: Fr, 24 Nov 2017 16:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 03 Aug 2009 12:05 
Offline

Registriert: Do, 18 Jun 2009 12:45
Beiträge: 3
Hallo zusammen,

in der Überschrift schon ganz kurz zusammengefasst...wir sind seit 2 Jahren zusammen und alles ist perfekt..habe das noch nie bei einem Mann so erlebt, daß ich mir, und es beruht gottseiDank auf Gegenseitigkeit, so sehr eine Zukunft mit jemandem vorstellen kann.
Er ist auch ein absolut harmoniesüchtiger und familienliebender Typ Mann, der sich, wie ich, nun langsam der Phase Familiengründung widmen möchte.
Nun ist leider das Problem, das wir, von Anfang an zwar miteinander schlafen können (ohne Erektionsprobleme), aber er es noch nie in der ganzen Zeit geschafft hat, in mir zu kommen. Auch wenn er es selber probiert, dauert es ziemlich lang, und ich merke auch dass er sich dabei unheimlich anstrengen und konzentrieren muss.
Jetzt stelle ich mir natürlich die Frage, die auch häufiger zu einem Streit führt, wie sollen wir nun überhaupt ein Kind zeugen können?
Ich meine wenn es tatsächlich so bleibt, und davon gehe ich aus, da er sich so sehr unter Druck gesetzt hat mit der Zeit, das es für ihn schon unmöglich scheint, das es mal klappt, dann können wir es doch nicht auf natürlichem Weg zeugen.
Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben...jeglicher Versuch mit ihm darüber zu reden scheitert.

Dank schonmal, soulmate


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 08 Aug 2009 10:50 
Offline

Registriert: Do, 09 Okt 2008 11:57
Beiträge: 100
Du schreibst, dass er nicht in dir kommt. Du meinst sicherlich in deiner Vagina.
Kannst du dir nicht vorstellen, dass man einen Mann auch auf andere Arten zur Ejakulation bringen kann?
Dann sage ich es dir: Mach es mit Hand und Mund zur gleichen Zeit und führ den Penis ein kurz bevor er kommt. Deutlich genug?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mo, 10 Aug 2009 15:33 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1151
Wohnort: Freiburg
Liebe soulmate,
Sie schreiben, dass Sie bereits das Gespräch zu Ihrem Partner gesucht haben. Was vermutet er denn als Grund für die ausbleibende Ejakulation? Kann er bei anderer Stimulation (manuell/oral) zum Samenerguss kommen? Wie sieht es bei Masturbation aus? Haben Sie Ihren Partner mal gefragt, ob es da leichter ist zu ejakulieren?
Gegebenenfalls könnten gewisse Sorgen oder Ängste zu dem sexuellen Problem führen. In der Literatur werden für ausbleibenden Samenerguss z.B. Angst vor Schmerzen oder Angst vor Schwangerschaft der Frau genannt. Außerdem können einige Medikamente und übermäßiger Alkoholkonsum den Samenerguss verzögern.
Sprechen Sie noch einmal offen mit Ihrem Partner. Falls Sie alleine nicht weiterkommen, können Sie auch eine paar- und sexualtherapeutische Beratungsstelle aufsuchen.
Alles Gute,
Ihr ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: externe Festplatte Test
BeitragVerfasst: Di, 21 Mai 2013 18:08 
Offline

Registriert: Di, 21 Mai 2013 12:35
Beiträge: 1
Wie Klaus schon schrieb, gibt es viele Wege, die nach Rom führen. Es muss nicht immer der normale Verkehr sein! Das gilt genauso bei einem externe Festplatte Test - hier kommen zahlreiche Variablen bei jeder einzelnen Festplatte zum Einsatz und demnach zu berücksichtigen. Ich habe eine Festplatte von Western Digital mit Hilfe von http://www.liebes-film.de herausgesucht und bin total glücklich mit dieser Wahl.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14 Jan 2014 13:05 
Offline

Registriert: Di, 14 Jan 2014 12:29
Beiträge: 8
Ich würde auch sagen, dass er ihn einfach kurz vorm Kommen reinsteckt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 18 Feb 2014 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 26 Dez 2013 15:21
Beiträge: 8
Eventuell befriedigt er sich zu häufig selbst und deine Vagina hat entsprechend weniger Reibung/Druck auf den Penis, wie wenn er es selbst macht.
Aus diesem Grund kommt er auch so schwer in dir, weil er einfach mehr Stimulation benötigt.

Folgende Tipps kann ich dir hier geben.

1. er soll eine gewisse Zeit auf Selbstbefriedigung verzichten.
2. beim Vorspiel keine Stimulation deinerseits mit der Hand bei ihm
3. du kannst deine Vaginalmuskulatur trainieren um beim Sex den Penis kräftiger umschließen zu können.

Dadurch wird es vielleicht besser und er kommt leichter in dir.

Ein Versuch ist es wert :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de