Aktuelle Zeit: Fr, 24 Nov 2017 16:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: verzögerter Samenerguss
BeitragVerfasst: Mo, 05 Okt 2009 13:39 
Offline

Registriert: Mo, 05 Okt 2009 13:08
Beiträge: 1
Hallo,
mein freund und ich, wir haben dasselbe Problem wie scheinbar mehrere in diesem Forum.

Nachdem bei ihm eine Depression diagnostiziert wurde, nimmt er seit ca. 2 Monaten ein Antidepressivum. Die Anfänglichen Nebenwirkungen wie Müdigkeit etc. haben wir einigermassen überwunden, nur hat er seit ca.4-5- Wochen Probleme, einen Orgasmus zu bekommen.

Er beschreibt das derart, dass er zwar ständig Lust verspürt, aber eben nicht zum Ende kommen kann. Teilweise ist es auch so, dass er zwar psychisch Lust hat, aber der Körper äusserts lange braucht, um erregt zu werden.

In der letzten Zeit hatte er zwar mehrere Orgasmen, aber es dauerte äusserst lange, bis es dazu kam.

Da mein Freund immer sehr sexuell aktiv gewesen ist, durchaus mehrmals täglich einen Orgasmusmit Samenerguss hatte, belastet ihn das Problem sehr.

Und mich natürlich damit auch. Ich bemühe mich, ihn auf verschiedene Weisen zu stimmulieren, aber es fehlt eben das letzte Stückchen, was ihm zum Orgasmus bringt. Häufig hört er dann irgendwann auf, weil er meint,noch deutlich länger zum Orgasmus zu brauchen, auch um mich nicht zu belasten (das heisst, dass wir es durchaus bis zu 1,5 Std. oder länger versuchen).

Dazu kommt, dass wir sehr unterschiedliche Arbeitszeiten haben, er arbeitet oft bis 2 oder 3Uhr nachts und ich muss morgens früh aufstehen, so dass es schlecht möglich ist, jede Nacht derart lange miteinander zu schlafen.


Die Situation belastet mich sehr, da ich sehe, wie schwer es für ihn.

Männliche Bekannte, denen wir das Problem geschildert haben, meinen, weshalb er sich beschweren würde, viele Männer würden ihn um die Situation beneiden... Das zu wissen bringt aber nicht viel, wenn die endgültige Befriedigung fehlt und man(n) permanent angespannt ist.

Gibt es vielleicht irgendwelche Möglichkeiten (Stellungen, homöopathishe Mittel etc.) die in dieser Situation helfen können?


Wir haben schon einiges versucht, aber die Situation verbessert leider sich nicht. Seine Ärztin meinte, das wären normale Nebenwirkungen des Antidepressivums und das wäre auch bei anderen Antidepressiva so...

Ich wäre für jede Art von Hilfe sehr dankbar.

Vielen Dank im Voraus!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: verzögerter Samenerguss
BeitragVerfasst: Mi, 07 Okt 2009 12:05 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1151
Wohnort: Freiburg
Hallo nerea,

sie beschreiben das Problem Ihres Freundes, jedoch auch das Problem von Ihnen beiden, daß sich seit Einnahme von Antidepressiva Schwierigkeiten , einen Orgasmus zu
bekommen, eingestellt haben.
Zunächst können wir uns leider nur der Antwort der behandelnden Ärztin anschliessen. Ob auf ein anderes Medikament, das vielleicht weniger die beschriebene Nebenwirkung hat, gewechselt werden kann, kann nur der zuständige Arzt entscheiden.
Es stellt sich die Frage, wie lange die Medikation/Therapie dauern soll. Falls die Einnahme des Antidepressivums zeitlich begrenzt ist, wäre eine Änderung des Normalzustandes wieder in Sicht.
Eine Möglichkeit die in der jetzigen Situation helfen könnte, wären eventuell gezielte Beckenbodenübungen, die eine bessere Durchblutung im Urogenitalbereich bewirken können. Diese werden von Physiotherapeuten durchgeführt.
Wir bedauern, daß wir Ihnen nicht mehr Hilfen anbieten können und verbleiben

Mit freundlichen Grüßen

ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de