Aktuelle Zeit: Di, 19 Jun 2018 08:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 04 Jan 2007 09:00 
Offline

Registriert: Mi, 03 Jan 2007 21:59
Beiträge: 22
Wohnort: Mülheim
*.*Beitrag veraltet...


Zuletzt geändert von Conyou am Mi, 05 Mär 2008 16:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 04 Jan 2007 11:11 
Offline

Registriert: Mo, 19 Dez 2005 10:24
Beiträge: 246
Hallo Conyou,

in der Reiterstellung hab ich auch Probleme, weil diese für mich nicht optimal ist. Am besten ist bei mir die übliche Stellung - ich unten /er oben. Ab und zu geht es auch in der Reiterstellung, aber lange nicht so gut und so schön. Er weiß das, deshalb wählen wir meist eine andere Stellung aus.

Du kannst etwas nachhelfen, indem du deine Stellung optimal veränderst oder ihn bittest dies zu tun. Für die Frau sind nur sehr wenige Stellungen optimal (leider) um zum Orgasmus zu kommen. Du kannst versuchen mit den Händen etwas nachzuhelfen indem du oben am Schamhaarbereich etwas nach unten drückst gegen seinen Penis und dich weiter nach vorne beugst (bei der Reiterstellung). Das geht auch in anderen Stellungen, wenn z.B. wie bei uns wegen seiner ED keine ausreichende Erektion da ist. So komme ich dann trotzdem zum Orgasmus. Einfach mal ausprobieren - viel Spass :D .

LG
Sahne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 04 Jan 2007 14:37 
Offline

Registriert: Mi, 03 Jan 2007 21:59
Beiträge: 22
Wohnort: Mülheim
Liebe Sahne,

danke für dein Tip, aber :D was ist ED ?
Ich mag die Reiterstellung eigentlich sehr, nur das ich da halt mich nicht bei zusätzlich selbstbefriedigen kann.

Ist in jeder Stellung schwer finde ich, auch in der normalen Missionarsstellung, weil die hand zwischen uns dann stört.
Er würde bestimmt auch bisschen an meinem Kitzler rumspielen, hat aber nicht die nötige Erfahrung und feinfühligkeit, sag ich mal so :-)
Aber ich werde es nächstes mal versuchen, bei der Reiterstellung.

Vielen Dank
Bis nächstes mal

Eure Conyou :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 04 Jan 2007 15:19 
Offline

Registriert: Mo, 21 Aug 2006 16:06
Beiträge: 135
Also einen Orgasmus ohne Stimulierung der Klitoris kann ich mir nicht vorstellen.

Wenn ihr die Reiterstellung bevorzugt, könntest du mal versuchen, deinen Oberkörper mehr nach vorne zu beugen um einen stärkeren Kontakt deiner Klitoris zu seinem Penis herzustellen. Lege deine Hände dabei links und rechts ungefähr in Schulter-/Kopfhöhe deines Partners auf (ausprobieren) und stütze deinen Körper ab. Dann kannst du selbst dosieren, wie es für dich am besten ist.

Ansonsten gibt es doch noch andere Stellungen, bei denen du selbst nachhelfen könntest....

Viel Erfolg.

Abakus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 04 Jan 2007 22:12 
Offline

Registriert: Mi, 03 Jan 2007 21:59
Beiträge: 22
Wohnort: Mülheim
DAnke Abakus,

ich werds versuchen :-)

Welche anderen Stellungen meinst du den noch?
Will alles wissen und probieren :D

Vielen Dank

Eure Conyou :oops:

Die jüngste hier im Bunde???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 05 Jan 2007 01:30 
Offline

Registriert: Mo, 21 Aug 2006 16:06
Beiträge: 135
Naaabbbend, oder doch guten Morgen ? (ist jetzt 0:24 Uhr)

hallo Conyou,

wie alt biste denn ?

Ich denke da z.B. an die Stellung, bei der du mit dem Rücken auf der Seite zu deinem Partner liegst (Löffelchenstellung heißt die glaube ich). Da kann er von hinten in dich eindringen und du oder vielleicht auch er kann dabei deine Klitoris stimulieren. Das geht bei mir jedenfalls. Bei Sex von hinten habe ich grundsätzlich Probleme zum Höhepunkt zu kommen.

Was sich auch auszuprobieren lohnt: Du liegst unten, dein Partner oben. Zuerst muß er eindringen. Dann legt dein Partner ein Bein rechts neben dich, so daß er nur noch mit einem Bein zwischen deinen liegt. Gibt ein tolles Gefühl. Versuchs mal.

Ich bin ja auch nicht unbedingt der "Stellungsexperte" :oops: , aber es gibt doch auch Bücher über Stellungen. Vielleicht wäre da ja noch etwas dabei. Alle kenne ich auch nicht. Ich forsche noch :wink:

So, lieben Gruß, ich muß jetzt die Bettkarte stechen.

Bis dann....
Abakus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 05 Jan 2007 10:35 
Offline

Registriert: Mo, 19 Dez 2005 10:24
Beiträge: 246
Hallo Conyou,

ED = erektile Dysfunktion = Impotenz
d.h. er hat keine oder eine nicht ausreichende Erektion

Dabei fühle ich auch weniger, weil sein Glied nicht genug steif wird. Mit etwas Geschick beiderseits geht es aber meistens, dass beide einen Orgasmus bekommen.

Du schreibest in einer anderen Rubrik:
--------------------------------------------
Es hört sich zwar witzig an, aber ich habe angst, das ich ihm irgendwann mal fremdgehen werde(möchte/muss) weil einfach meine sexuelle Lust und auch Neugier zu groß ist und er da nicht mithalten kann, so hart sich das auch anhört..
Deshalb.. helf mir bitte, ich brauch einen Rat, was ich machen soll.
----------------------------------------------

Wenn du nur selten zum Orgasmus kommst - er aber schon, dann ist klar, dass du immer mehr Lust hast, also noch unbefriedigt bist. Deshalb solltet ihr versuchen das zusammen hin zu bekommen, dass es auch bei dir funktioniert. Meiner Meinung nach ist ein Orgasmus ohne Stimulierung der Klitoris sehr schwer zu erreichen. Geht bei mir nur, wenn ich ganz extrem gut drauf bin und das ist nicht immer der Fall.

Die Hände stören nicht, wenn du ihm sagst, warum du das machst und sag ihm unbedingt wie er es machen soll, damit du mehr spürst. Er kann das sonst nicht wissen.

LG
Sahne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 08 Jan 2007 08:38 
Offline

Registriert: Mi, 03 Jan 2007 21:59
Beiträge: 22
Wohnort: Mülheim
Liebe Sahne,
danke für deine antwort :-)

Ich denke mal, wir werden das schon hin kriegen.

Abakus : Ich bin 23 und du? :D
Die Löffelchenstellung haben wir auch ein paar mal schon gemacht,
aber da stört es ihn auch ein wenig wenn ich mihc dabei selbst stimuliere, da ich dabei das obere Bein leicht anheben muss und er dann (nicht mehr) oder das Gefühl hat nicht mehr so tief reinzu kommen wie, wenn ich das Bein unten lasse.

Aber ... gute Nachricht : Ich habe in der Reiterstellung probiert mich nach vorne zu beugen, das klappt zwar alles ganz gut, aber der Reiz oder besser gesagt die stimulierung meines kitzler ist dann zu gering.

Allerdings hab ich noch etwas ausprobiert.
Ich habe mich ganz gerade auf ihn gesetzt und konnte dadurch super an meinem kitzler spielen, es ist zwar für mich bisschen anstrengender, da ich dabei mein ganzes Gewicht auf und ab bewege und mich mit den Armen nicht mehr abstützen kann.. aber ich denke mit ein bisschen training klappt das schon^^

Auf jeden Fall Danke für eure Tipps..

Mfg eure Conyou :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 14 Jan 2007 22:38 
Offline

Registriert: Mo, 21 Aug 2006 16:06
Beiträge: 135
Hallo Conyou,

ich bin 45. Für manche vielleicht schon ganz schön oll. Aber watt solls. Ich fühle mich wohl.

Versuche doch mal, bei der Löffelchenstellung SEINE Hand dafür zu benutzen, deine Klitoris zu streicheln, indem DU sie führst. Dann fühlt er sich nicht ausgeschlossen und es tut euch beiden gut. Wäre doch mal einen Versuch wert. Ja, bis man da mal so richtig den Bogen heraus hat, das kann dauern.

Mein Partner und ich sind nun seit 6 Jahren zusammen, ich bin immer noch total verliebt und finde ihn einfach toll. Hoffe, das bleibt so, grins. Ich weiß bis heute noch nicht, was er wo am liebsten hat. Wir spielen noch "Jugend forscht". :D Aber es kann auch Spaß machen, auf Entdeckungsreise zu gehen.

Bis dann mal.

Abakus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16 Jan 2007 10:21 
Offline

Registriert: Mi, 03 Jan 2007 21:59
Beiträge: 22
Wohnort: Mülheim
Thanks Abakus,

:-) Tja ich glaube irgendwann schaffen wir es alle mal :lol:
Trotzdem Danke für den tip.. ich werds mal versuchen, allerdings stört es ihn ein wenig wenn ich in der Löffelchenstellung mein Bein leicht anhebe um da dran zu kommen, es geht zwar auch so, aber dann hab ich nicht genug bewegungsfreiraum :D

Naja, mal schaun, mal schaun.

Mfg eure Conyou :oops:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 12 Apr 2007 14:58 
Offline

Registriert: Do, 12 Apr 2007 10:28
Beiträge: 3
hallo conyou,

habe ein ähnliches problem wie du... naja, fast das gleiche eigentlich... (siehe mein eintrag oben im forum)
würde daher gerne wissen wie es dir weiterhin gegangen ist... irgendwelche schritte auf einem weg weg von dem problem zu verzeichnen?

neugierig und mitfühlend,
kakao


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de