Aktuelle Zeit: Di, 21 Nov 2017 08:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Di, 14 Aug 2007 16:56 
Offline

Registriert: Di, 14 Aug 2007 15:50
Beiträge: 2
Hallo,

ich habe das angesprochene Problem nun schon über mehere Jahre. Genauer gesagt seit meiner 1. Beziehung (inzwischen habe ich meine 5.Beziehung). In keiner dieser Beziehung, auch nicht mit meiner jetzigen Freundin, ist es mir gelungen, während des GV zum Orgasmus zu kommen, sprich: einen Samenerguss zu haben. Höre ich mich da bei den Jungs in meinem Alter rum ist das alles kein Problem. Auch meine bisherigen Freundinnen (einschl. der jetzigen) meinten das haben sie zum ersten Mal erlebt.

Folgendes Problem:

Ich habe jahrelang (etwa 4J) bis zu meiner 1.Beziehung mit 19J. immer nur vor dem Computer oder dem Fernseher masturbiert, manchmal mehrmals am Tag. Dort funktioniert alles bis zum heutigen Tag wunderbar. Wenn ich will komm ich schon nach 30sec. und eine Stunde danach gleich wieder..

Ich schätze aber mal das diese ganze Sache seinen Tribut hinterlassen hat, denn schon in der 1.Beziehung konnte ich nie zum Orgasmus kommen, egal bei welcher Stellung, egal ob oral, anal etc.. Das ist verdammt belastend und schon 2 Beziehungen sind daran zu Bruch gegangen. ich weiß net mehr weiter..!!

Ich war schon beim Urologen, der hat mir solche Tabletten(Levitra) verschrieben, und meinte damit müsse es auf jeden Fall gehen. Nichts.

Ich habe jedoch über die gesamte Dauer eine Erektion, das ist nie das Problem, nur der Orgasmus bleibt aus!! 2Mal ist es mir bisher jedoch gelungen durch eigenes "Hand anlegen" neben meiner Freundin zu kommen (das war die vorletzte). Doch hat das ziemlich lange gedauert und ich musste mich verdammt konzentrieren, und am Ende is das auch nicht das wahre.. Ich möchte in meiner Freundin kommen und nicht neben ihr..!! Außerdem musste ich mir immer einbilden sie sei nicht da und ich wäre alleine, sonst wäre da nichts gegangen!! :(

Meine jetzige Freundin liebe ich sehr, wir hatten schon x-mal sex, vorgestern hat sie mich dann daraufhin angesprochen und gerfragt ob irgendwas nicht stimme, wie das halt so ist^^ Ich habe es ihr erklärt doch fühle ich mich jetz total mieß, weil ich selbst damit nicht richtig klar komme!!

Bitte helft mir! Was kann man da tun?!

gehts denn nur noch vorm PC?! ist das psych. oder physisch?! (Mit meinen Eiern ist laut Urologen alles i.O.!!)

grüße

martin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 16 Aug 2007 14:04 
Offline

Registriert: Di, 14 Aug 2007 15:50
Beiträge: 2
hat denn hier niemand nen ratschlag???! ihr seit doch sonst immer so einfallsreich!! :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 16 Aug 2007 17:42 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1150
Wohnort: Freiburg
Hallo Martin,

der geschilderte Sachverhalt läßt eine psychische Ursache Deiner Schwierigkeiten vermuten. Wenn wie in Deinem Fall organische Ursachen ausgeschlossen werden können, solltest Du also einen Sexualtherapeuten aufsuchen. Adressen kannst Du z.B. über ProFamilia erhalten, Geschäftsstellen sind in allen größeren Städten zu finden. Teilweise kannst Du auch dort schon Ansprechpartner finden.

Alles Gute,

Dein ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 10 Apr 2009 10:59 
Offline

Registriert: Fr, 10 Apr 2009 10:46
Beiträge: 1
Hallo,

Ich habe das selbe Problem...es würde mich interessieren wie Du damit umgehst...hast Du vielleicht mittlerweile Hilfe bekommen. Es ist auf Dauer sehr belastend, möche endlich wissen was man tun kann. Würde mich freuen wenn Du mir schreibst. LG Mario


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 14 Apr 2009 17:24 
Offline

Registriert: Di, 09 Dez 2008 18:22
Beiträge: 12
Hallo Martin,

also ich bin zwar eine Frau aber ich habe genau dasgleiche Problem,wenn ich allein bin dauert es zwar etwas aber es klappt sobald ein Anderer mit mir das Zimmer teilt merke ich überhaupt nichts,ich schäme mich... und ich weiß das du sehr verzweifelt bist!Ich habe zur Zeit kein Freund und will auch irgendwie nicht weil ich 2 Freunde aus diesem Grund verloren habe weil ich sofort sagte das ich keinen Orgasmus bekomme, sie meinten natürlich das ich sie beleidige weil sie nicht gut genug sind oder so, das auch Männer dieses Problem habe lese ich zum ersten Mal! Mir wurde auch geraten zum Sexualtherapeuten zu gehen weil es Psychisch ist aber mir ist es sehr peinlich mein ganzes Sexleben einen fremden Menschen zu erzählen
Würde mich sehr interessieren was sie dir geraten haben
Lg Marie


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 15 Apr 2009 10:44 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1150
Wohnort: Freiburg
Lieber Martin,
Sie schildern ein Problem, was bei Männern gar nicht allzu selten, bei Frauen jedoch noch viel öfter vorkommt, die mangelnde Fähigkeit, zum Höhepunkt zu kommen.
Wie Sie sehen, gelingt Ihnen dies bei Masturbation ja sehr gut, so dass Sie davon ausgehen können, dass körperlich wahrscheinlich alles soweit ok ist. Männer, die unter einer sog. Ejaculatio deficiens leiden, haben oft das Problem, sich bei sexueller Aktivität mit der Partnerin nicht ausreichend entspannen zu können. Sie fühlen sich beobachtet, oft unter Druck, "kommen zu müssen" und zeigen auch eine starke Selbstbeobachtung, d.h. diese Männer sind so damit beschäftigt, sich auf den Samenerguss zu konzentrieren, dass es gar nicht klappen kann. Für den Orgasmus und die Ejakulation ist eine Entspannung nötig, ein Fallenlassen. Dies gelingt betroffenen Männern meist unzureichend. Die Angst, dass es wieder nicht klappt, dass sie wieder nicht zum Samenerguss kommen, führt i.d.R. genau dazu, dass dieser Fall eintritt.
Oft spielen auch paardynamische Prozesse eine Rolle, z.B. wie die Partnerin reagiert oder welche Erfahrungen man früher in solchen Situationen gemacht hat.
Die Tatsache, dass Sie beim Masturbieren ejakulieren können, zeigt, dass Sie auch beim Geschlechtsverkehr dazu in der Lage sind. Es müsste nur die nötige Ruhe und Entspannung eintreten. Versuchen Sie sich nicht unter Druck zu setzen, zum Samenerguss kommen zu müssen. Höchstwahrscheinlich wird das nicht von heute auf morgen gehen, es kann aber langsam gelernt werden. Zum einen können Sie mal schauen, was Sie tun können, um sich beim Geschlechtsverkehr mehr zu entspannen. Versuchen Sie zunächst die Hoffnung, auch zum Samenerguss zu kommen, aufzugeben. Sexualität kann auch schön erlebt werden, ohne Samenerguss. Genießen Sie die gelebte Sexualität und konzentrieren Sie sich weniger auf den Orgasmus selbst. Lernen Sie langsam, zunächst neben Ihrer Partnerin zu masturbieren, versuchen Sie sie langsam mit in die Selbstbefriedigung zu integrieren, bis diese Sie schließlich stimuliert. Auch wenn es schwer klingt, aber den Kopf möglichst auszuschalten und sich nicht zu sehr auf die Sache selbst zu konzentrieren, ist meist das Sinnvollste. Wenn Sie alleine innerhalb der nächsten 3-4 Monate zu keiner für Sie befriedigenden Lösung finden, empfehlen wir den Gang zum Sexualtherapeuten. Alles Gute für Sie,
Ihr ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 23 Jun 2009 08:46 
Offline

Registriert: Mo, 25 Mai 2009 10:17
Beiträge: 10
Vielleicht liegt es daran, dass die Frauen nicht dein Typ waren und du eigentlich ganz andere bevorzugst... Geht mir dann auch immer so... Sex geht halt auch nur mit Frauen die man geil findet.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 13 Jun 2010 23:23 
Offline

Registriert: Fr, 11 Jun 2010 14:12
Beiträge: 3
Hallo maddin86,

Kenne das Problem auch zu Genüge und beim letzten Kontakt habe ich es genauso wie dann selbst erledigt. Aber bei mir war definitiv noch die Kopfblockade von den Versuchen davor und mein derzeitiges Problem der ED vorhanden.

Denn eins habe ich schon gemerkt, das ich an dem Abend zweimal kurz davor stand zu explodieren. Es war zwar auch Handarbeit, aber eben durch sie vollzogen. Mich hat da sicherlich der unvollendete Akte an sich ein kleines Stück frustriert. Aber insgesamt war es dennoch ein gutes Gefühl, weil ich eben zwei Schritte (Teilakt und Orgasmus) weitergekommen bin gegenüber den letzten (ersten) Malen.

Gruß
RobRoy


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de