Aktuelle Zeit: Do, 23 Nov 2017 01:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Noch nie einen Orgasmus
BeitragVerfasst: Do, 11 Dez 2008 14:39 
Offline

Registriert: Di, 09 Dez 2008 18:22
Beiträge: 12
Hallo,
ich bin neu auf dieser Seite und durch Zufall drauf gekommen,also ich schildere mal mein Problem:
Bin 38Jahre alt und habe noch nie einen Orgasmus bekommen wenn ich mit einem Mann geschlafen habe...
Ich weiß als ich jünger war eigentlich noch ein Kind dachte ich immer das es doch einen Unterschied zwischen Junge und Mädchen geben müßte und habe angefangen meinen Körper zu ertasten und bekam auch ziemlich schnell einen Orgasmus
Niemals habe ich darüber gesprochen ich fand es schmutzig und schlecht und hatte von da an ein Geheimnis
Aber als dann mein erster Freund kam, merkte ich nichts beim Sex und ich habe nie drüber gesprochen und so habe ich mich durch mein Leben geschlichen und mich eigentlich selbst betrogen
Ich merke das ich immer öfters nach Gründen suche und unbedingt mal einen Orgasmus erreichen möchte nur wie?
Mit meinem letzten Freund bin ich dieses jahr durch die Hölle gegangen weil er mich das ganze Jahr betrogen hat und mir als Antwort gab: er wüßte nicht warum er das getan hat aber ich würde nicht geil!
Dabei stimmt das so garnicht denn ich werde feucht aber das wars auch schon
Das tat sehr weh und nun fühle ich mich minderwertig und mein Selbstvertrauen ist im Keller,klar werde ich ihm davon nichts erzählen weil ich ihn noch immer liebe und die 2 Männer davor mit mir Schluß gemacht haben mit der Begründung: ich habe keine Lust mehr mit dir zu schlafen weil ich dich sowieso nicht befriedigen kann usw. Also mit meinem letzten Freund haben wir sehr viel ausprobiert mit Gemüse und jeder Menge Sexspielzeug aber es bringt einfach nichts
Ich weiß nicht mehr weiter, ich alleine komme zum Höhepunkt aber sobald eine Person mit mir im Zimmer ist funktioniert überhaupt nichts mehr woran kann das liegen?
Wir haben es uns schon selber gemacht, jeder für sich aber ich kann mich nicht konzentrieren und denke immer was er jetzt von mir denken könnte wie z.b. ist die fett, die Schwangerschaftsstreifen stören usw usw
Können Sie oder Ihr mir bitte helfen,ich weiß nicht mehr weiter und ehrlich gesagt möchte ich nicht zum Therapeuten weil ich keinen fremden Mensch mein Sexleben erzählen will
Kann es sein das meine Phantasie nicht reicht um einen Höhepunkt zu bekommen?
Meine Frauenärztin gab mir als Antwort das keine Frau dazu geboren ist keinen Orgasmus zu bekommen es wäre organisch alles ok
Nun hoffe ich das sie ne Lösung für mich haben


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch nie einen Orgasmus
BeitragVerfasst: Do, 11 Dez 2008 18:32 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1150
Wohnort: Freiburg
Liebe Sahnemarie,
in deinem Forumsbeitrag berichtest Du von deinen Orgasmusproblemen und beschreibst, wie sehr dich dieses Thema beschäftigt. Leider haben auch wir kein Patentrezept, wie frau zum Orgasmus kommen kann. Es gibt viele Bücher, in denen verschiedene Techniken beschrieben werden, die man allein oder zusammen mit dem Partner ausprobieren kann. Erfolgsgarantien gibt es hier natürlich nicht. Wichtig ist zu wissen, dass viele Frauen allein durch die vaginale Stimulation während des Geschlechtsverkehrs nicht zum Höhepunkt kommen, sondern vielmehr durch die Stimulation der Klitoris. Dies ist auch der Grund, warum viele Frauen nicht beim Geschlechtsverkehr mit ihrem Partner, aber bei der Selbstbefriedigung einen Orgasmus bekommen. Eine offene Kommunikation über die eigenen Vorlieben und ein gemeinsames Ausprobieren mit dem Partner sind hier das A und O. Schließlich spielen auch Beziehungsprobleme oder andere psychische Faktoren eine wichtige Rolle, die die Orgasmusfähigkeit beeinflussen können. Fühlt sich eine Frau z.B. unattraktiv, hat sie Angst schwanger zu werden oder ist sie unzufrieden in ihrer Partnerschaft kann dies vielleicht auch nur unterbewusst einen großen Einfluss haben.
Mit Hilfe eines Sexualtherapeuten kann man diesen Ursachen versuchen, auf den Grund zu gehen. Geeignete Therapeuten findest Du z. B. bei Profamilia oder über den psychotherapeutischen Informationsdienst (Tel.: 0228/746699).

Dein ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch nie einen Orgasmus
BeitragVerfasst: Fr, 19 Dez 2008 09:33 
Offline

Registriert: Di, 09 Dez 2008 18:22
Beiträge: 12
Liebes Team

mich würde mal interessieren wie so etwas beim Therapeuten abläuft und wer die Kosten dafür Übernimmt, glaube nicht das die Krankenkasse so etwas bezahlt oder?
Ich meine wenn ich nicht weiß woran es liegt ist das doch sicher eine Therapie über Jahre und wenn selbst der Arzt nichts erkennen kann?
Wer sagt mir das es danach funktioniert, ich mache mir ständig Gedanken weil ich einfach mal einen Orgasmus mit einem Mann erleben möchte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch nie einen Orgasmus
BeitragVerfasst: Fr, 19 Dez 2008 16:10 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1150
Wohnort: Freiburg
Liebe Sahnemarie,


die Krankenkasse wird wohl die Kosten einer Sexualtherapie nicht übernehmen. Evtl. kannst du die Details noch einmal direkt abklären, aber normalerweise sind solche Therapien nicht vom Leistungsspektrum abgedeckt.

Über Ablauf und Dauer der Therapie lassen sich im Vorfeld nur sehr schwer Aussagen machen. Du befürchtest mehrere Jahre Therapiezeit, evtl. werden es auch nur einige Monaten sein; die Entscheidung liegt bei dir, deinem Verhalten und der Einschätzung deines Therapeuten. Er wird versuchen, durch Gespräche, Tests etc. näher zu erkunden, worin dein Problem besteht.

Man kann natürlich nicht garantieren, dass ein Arzt/Therapeut die Lösung finden wird. Allerdings haben Sexualtherapien doch eine relativ hohe Erfolgsquote - es besteht also durchaus noch Hoffnung für dich!

Solltest du noch weitere Fragen haben, so kannst du dich auch gerne einmal telefonisch beraten lassen; Tel. 0180 - 555 84 84 (14 ct. / min)

Mit freundlichen Grüßen
Dein ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Noch nie einen Orgasmus
BeitragVerfasst: Sa, 21 Aug 2010 18:42 
Offline

Registriert: Sa, 21 Aug 2010 18:28
Beiträge: 2
Liebe Sahnemarie

es sind jetzt schon zwei Jahre später, und ich weiss nicht wie Sie Sich weiter entwickelt haben.

Jedoch denke ich, liegt es daran, dass Sie damals als Kind als Sie Sich selbst entdeckten ein Schloss über Ihre Entdeckung gelegt haben und haben es nicht zugelassen das ein anderer hinter Ihr Geheimnis kommt weil Sie Sich als schmutzig empfanden. Und dieses Schloss haben Sie mit Ihrer Gefühlswelt kompatibel gemacht und Sie öffnen es nur, wenn Sie Sich alleine entspannen.

Hier sollten Sie mal versuchen dieses Schloss ganz zu öffnen, Sich dazu zu stellen, dass Sexualität was schönes ist und dass Gefühle dazu gehören und dann könnte es eventuell auch mit dem Orgasmus klappen.

Ich bin kein Psychotherapeut, sondern nur ein einfacher Mann, der von sich selbst weiss wie es ist jahrzehnte lang keine Gefühle zuzulassen. Nachdem ich dass geändert habe, erlebe ich vieles auch ganz intensiver bin aber auch empfindlicher geworden.

lg

Anton


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de