Aktuelle Zeit: Mo, 20 Nov 2017 02:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: totla verzweifelt...
BeitragVerfasst: Fr, 13 Feb 2009 04:26 
Offline

Registriert: Fr, 13 Feb 2009 04:20
Beiträge: 1
ich glaube wirklich, ich bin nicht normal. seit frühester kindheit befriedige ich mich selber, allerdings nicht auf dem üblichen wege...
um zum höhepunkt zu kommen, reibe ich meine scheide an "kantigen" möbeln, wie z.b stühlen, badewanne, toilettensitz oder kommoden... direkt an der kante platziere ich meine scheide und reibe sie hoch und runter...
das ergebnis ist ein wunderschöner orgasmus...
mein problem ist nun, dass ich einfach keine andere methode finde, mich selbst zu befriedigen und auch während des sex mit meinem freund nie zum höhepunkt komme, egal, was wir auch veranstalten und ausprobieren.
versuche ich, bei der masturbation meine klitoris durch reiben zu stimulieren, bekomme ich zwar wunderschöne gefühle, aber leider stoppt es kurz vor dem orgasmus, und die erregung flaut wieder ab...
hat jemand einen rat für mich, wie ich dieses problem lösen kann?
mein freund ist mittlerweile auch schon deprimiert.... und ich erst recht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: totla verzweifelt...
BeitragVerfasst: Fr, 13 Feb 2009 13:07 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1150
Wohnort: Freiburg
Hallo Chickybabe,
das Problem, beim Geschlechtsverkehr nicht zum Orgasmus kommen zu können, erleben viele Frauen. Zunächst einmal ist es jedoch wichtig, dass Sie sich von der Vorstellung lösen "nicht normal" zu sein, denn die sexuellen Phantasien - und damit auch die Art und Weise der Selbstbefriedigung - sind von Frau zu Frau verschieden.
Es ist natürlich möglich, dass Sie vor lauter Frustration mit der Zeit einen derartig großen Erwartungsdruck aufgebaut haben, dass Sie beim Sex sehr angespannt sind und Ihre Konzentration zu sehr auf den Orgasmus gerichtet ist.
Da auch die rein anatomisch bedingte Sensibilitätsschwelle von Frau zu Frau variieren kann und Sie dadurch vielleicht nur mit einem harten und kantien Gegenstand eine für den Orgasmus aausreichende Stimulation erzielen können, bietet es sich natürlich an, einen solchen auch in den Geschlechtsverkehr einzubeziehen - haben Sie denn mal überlegt, mit Ihrem Freund über die Ursache des "Problems" zu sprechen?
Da Sie grundsätzlich dazu in der Lage sind zum Orgasmus zu kommen, können Sie auch guten Mutes sein, dass es beim Geschlechtsverkehr auch früher oder später klappt.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserer Antwort weiterhelfen konnten.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de