Aktuelle Zeit: Fr, 19 Okt 2018 21:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 21 Mai 2018 11:13 
Offline

Registriert: Mo, 21 Mai 2018 09:45
Beiträge: 1
Hallo,

ich bin männlich (40) und habe das Problem, dass ich beim Geschlechtsverkehr fast nie zum Höhepunkt kommen kann und deshalb auch keine Ejakulation stattfindet.
Das ist nun ein großes Problem, weil meine Frau und ich ein Kind haben möchten.
Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand mir einige Tipps geben könnte, was ich probieren sollte um das Problem zu beheben! :-)

Allgemein habe ich wenig Lust auf Sex und das war vermutlich schon langem so. Etwa 10 Jahre lang war ich Single und ohne Sex. Sex hat mir nicht sonderlich gefehlt. Ich konzentrierte mich auf Arbeit, Studium, Hobbys etc.

Vor einigen Jahren heiratete ich und anfangs konnte ich auch zum Höhepunkt und Ejakulation kommen, aber ziemlich schnell (deutlicher Libidoabfall schon nach wenigen Monaten) verging mir die Lust nach Sex wieder. Mit meiner Ex-Freundin war das damals so ähnlich. Vom Aussehen her sind sowohl meine Ex-Freundin als auch meine Frau schön und haben eine gute Figur, also es liegt nicht an deren Aussehen.

Jetzt habe ich kaum noch Lust und die Ejakulation findet fast nie beim Geschlechtsverkehr statt.
Jedoch klappt es manchmal mit Masturbation in Kombination mit Pornofilmen und Oralsex mit meiner Frau zwecks Probe für Spermiogramm, wobei mir das auch keinen großen Spaß macht (sprich: ich kann den ganzen Monat auf jegliche Form von Sex gerne verzichten). Ich vermute, dass es bei Masturbation und Oralsex deshalb geht, weil höhere Geschwindigkeiten als beim vaginalen Geschlechtsverkehr erreicht werden können und zudem die Filme mit immer unterschiedlichen Frauen ein höheres visuelles Reizniveau erzielen. Aber auch mit Masturbation und Oralsex funktioniert es nicht immer. Es fällt mir schwierig mich für jegliche Form von Sex zu motivieren. Ich finde Sex einfach langweilig.

Allgemein finde ich Frauen nicht wirklich sexuell anziehend. Ich empfinde manche Frauen als ästhetisch schön, aber das bedeutet nicht, dass ich Interesse an Sex mit ihnen hätte.
Jedoch bin ich nicht homosexuell: Männer empfinde ich weder sexuell noch ästhetisch interessant. Bei Frauen kann mich immerhin die Ästhetik begeistern.

Ich war auch schon bei diversen Ärzten mit folgenden Ergebnissen:
- Großes Blutwert: normal
- Ultraschall Prostata, Hoden, Leber, Blase und Galle: normal.
- Hormone: Testosteron bei 2 von 3 Messungen zu niedrig (2 mal 2-3 ng / ml, einmal jedoch gut mit etwa 4 ng / ml), alle anderen Hormone normal.

Laut meinem Arzt sollte ich beim Kinderwunsch Testosteron nicht nehmen, weil es die Spermienproduktion verschlechtern könnte.
Er meint auch, dass mein Testosteronwert nicht so schlimm sei und es vermutlich eher psychologische Ursachen gibt.

Sonstiges:
- Alter 40
- Nichtraucher und ich habe auch noch nie geraucht
- Keine Drogen
- mäßig Alkohol
- BMI: normal (23)
- Sportlich mittelmäßig aktiv
- Bekannte Krankheiten: keine körperlichen, aber eine psychologische Störung in Form von Kontrollzwängen (nervig, aber im Alltag bewältigbar). Ich neige dazu alles zu analysieren und vieles kontrollieren zu wollen. Ich bin wohl ein Optimierungsmensch. Ich kann mich emotional nicht frei treiben lassen.

Ich nehme Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente als Nahrungsergänzungsmittel, so dass ich einen Mangel dieser ausschließen kann.

Ich probierte auch folgendes, leider ohne Erfolg:
- DHEA 25 mg etwa ein Jahr lang: half meiner Libidoo nicht, aber hat vielleicht meine allgemeine emotionale Stimmung ein wenig verbessert.
- Tamoxifen etwa 10 Tage lang (um Testosteron und Libido zu erhöhen): machte mich etwas unruhig und hyperaktiv, aber half meiner Libido nicht.
- Maca 3000 mg täglich mehrere Monate lang: half meiner Libidoo nicht, aber vielleicht etwas mehr allgemeine Leistungsfähigkeit bzw. eine leicht aufmunternde Wirkung.
- L-Arginin 2000 mg täglich mehrere Monate lang: ich habe keinen Effekt bemerkt.
- Damiana (Tee und Schnapps) einige Tage lang: ich bemerkte eine sensiblere Wahrnehmung auf der Haut auf den Armen, aber keine Verbesserung der Libido.

Ich habe zwar keine Potenzprobleme sondern Libidoprobleme, aber ich las in manchen Foren, dass dennoch Cialis helfen könnte, weil durch die gesteigerte Potenz auch die sensorische Wahrnehmung des Penis verstärkt wird.
Hat jemand ein ähnliches Problem gehabt und Cialis probiert?

Vielen Dank für eure Tipps im voraus!

Schöne Grüße,
Gregor


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 25 Mai 2018 11:32 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1166
Wohnort: Freiburg
Hallo Gregor,

vielen Dank für Ihren ausführlichen Bericht und herzlich willkommen in unserem Forum.

Das Team vom Informationszentrum für Sexualität und Gesundheit hat sich zu Ihrem Problem Gedanken gemacht und möchte Ihnen heute das Ergebnis mitteilen.
Wie Sie berichten haben Sie Probleme beim GV und beklagen, dass Sie fast nie zum Höhepunkt kommen und deshalb auch keine Ejakulation stattfindet.
Jetzt haben Sie und Ihre Frau Kinderwunsch und wären froh, wenn Sie einige Tipps bekommen könnten, die zum Erfolg führen.
Spontan sehen wir Möglichkeiten der Hilfe, entweder eine Kinderwunschsprechstunde in einer Gynäkologischen Ambulanz aufzusuchen oder es mit einer Akupunktur (TCM) beim Urologen oder eine Schwangerschaft über reproduktionsmedizinische Maßnahmen zu erreichen.

Voraussetzungen für solche Maßnahmen ist eine Diagnostik mit Diagnose.
Wir raten Ihnen einen Facharzt für Urologie mit der zusätzlichen Fachbezeichnung "Androloge" aufzusuchen. Denn wir gehen davon aus, dass Sie dann auch Therapievorschläge bekommen werden und sich mit Ihrer Frau zusammen eine Entscheidung treffen können.

Sollten Sie noch Fragen haben, so sind wir gern bereit diese nach unseren Möglichkeiten zu beantworten.

Wir hoffen sehr Ihnen etwas geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de