Aktuelle Zeit: Di, 18 Sep 2018 23:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: frustration
BeitragVerfasst: Mi, 05 Jan 2005 14:19 
Erst einmal hallo!
Mein problem ist folgendes: ich bin jetzt 19 jahre alt und hatte seit meinem 15. lebensjahr geschlechtsverkehr mit verschiedenen partnern. meine erste feste beziehung jedoch, in der wir gemeinsam auch vieles ausprobiert haben, hatte ich erst mit 18, sodass ich erst dann anfing, einen orgasmus bewusst zu erwarten. allerdings ist nie etwas passiert. ich habe mit meinem damaligen freund dann darüber gesprochen und wir haben durch viele methoden versucht, mich zum orgasmus zu bringen. doch auch das hat nicht funktioniert. wir hatten oft und viel sex und ich hatte auch immer spaß daran, doch irgendwann war ich mehr und mehr frustriert und dachte wirklich, es läge an ihm. nach einigen monaten dann ging die beziehung in die brüche. ich habe dann versucht, mich bewusst mit selbstbefriedigung zu stimulieren, welcher ich vorher nie viel bedeutung zugemessen hatte. doch diese erregt mich, wenn überhaupt, nur vaginal, nie klitoral.
Seit zwei monaten nun habe ich einen neuen freund, der bereits eine 3 1/2-jährige beziehung hinter sich hat und darum sehr erfahren ist und eigentlich auch weiss, wie eine partnerin zu befreidigen ist. wir haben wirklich schönen und abwechslungsreichen sex, aber auch jetzt tut sich leider wieder nichts bei mir. allerdings bringe ich nicht den mut auf, ihm zu erzählen, dass ich noch nie einen orgasmus hatte, da ich mich selbst dafür schäme und angst davor habe, dass der druck auf uns beide umso höher wird, wenn er davon weiss. als er mich neulich fragte, welcher orgasmus mir besser gefalle-der bei der selbstbefriedigung oder beim sex mit partner- gab ich vor, erfahrung damit zu haben und log ihn an.
ich weiss nicht, ob diese störung bei mir körperlich oder psyschich besingt ist. einmal hatte ich einen one-night stand im urlaub und da merkte ich, dass ich wirklich ganz kurz davor war, zu kommen. dieses ereignis, auch wenn es bisher das einzige seiner art war, lässt mich vermuten, dass meine probleme vom verstand her rühren. ich bin ein mensch, der gerne alles unter kontrolle hat und dem es sehr schwer fällt, sich fallen zu lassen. dies ist nicht nur beim sex der fall, sondern auch in freundschaften und beziehungen allgemein. außerdem treffe ich entscheidungen nie aus dem bauch heraus, sondern verlasse mich voll und ganz auf meinen verstand. vielleicht gelingt es mir ganz einfach nicht, meinen kopf auszuschalten und mich auf meinen partner und meine lust zu konzentrieren, wenn ich sex habe? ich mag es nämlich wirklich, berührt zu werden, vor allem im vaginalen bereich, auch mit den fingern. doch ich glaube, irgendwas in mir sperrt sich dagegen, mich fallen zu lassen....
könnte diese vermutung richtig sein und was soll ich dagegen tun?
bin wirklich frustriert mittlerweile.....
vielen lieben dank im vorraus!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 31 Jan 2005 19:15 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1162
Wohnort: Freiburg
Hallo Raja,

du hast ja selbst schon vermutet, dass das ausbleiben des Orgasmus mit deiner Angst vor dem Kontrollverlust zusammen hängen könnte.
Beim weiblichen Orgasmus ist nicht nur die körperliche Stimulation wichtig auch der „Kopf“ muß bereit sein, sich fallen zu lassen und sogar die Kontrolle zu verlieren.
Da es sehr schwer ist, dieses „sich fallen lassen können“ alleine aus Büchern zu erlernen solltest du dich an eine Beratungsstelle oder einen Sexualtherapeuten/in wenden. Dort kann man dann den Gründen für deine Angst vor dem Kontrollverlust auf den Grund gehen und gleichzeitig durch verschiedenen Übungen langsam das „sich fallen lassen“ üben.
Die Adressen von Beratungsstellen oder Therapeuten in deiner Nähe erfährst du von Pro Familia, die in jeder größeren Stadt vertreten sind, oder aus den Gelben Seiten.

Alles Gute
Das ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de