Aktuelle Zeit: Di, 21 Nov 2017 17:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 21 Feb 2007 21:59 
Offline

Registriert: Mi, 21 Feb 2007 20:35
Beiträge: 3
Hallo,

ich bin mit meiner Freundin inzwischen nun fast 5 Jahre zusammen. Während die ersten zwei Jahre war alles ok, aber seitdem geht die ganze Beziehung Stück für Stück den Bach hinunter.

Meine Freundin hat keine Lust mehr mit mir auch nur irgendetwas zu unternehmen und auch die sexuellen Aktivitäten gingen seitdem Stück für Stück zurück. Wenn wir noch ein mal im Monat mit einanderschlafen, dann ist das viel und selbst küssen ist eine Seltenheit geworden. Zungenküsse gibts auch keine, es sei denn ich übernehm die Initiative. Dass für mich schlimmste und erniedrigenste ist, dass man vor dem Sex erst Tagelang betteln musste und von einem Tag zum nächsten vertröstet wurde. Wechselte ich die Strategie und bettelte nicht, passierte auch nichts. Sie ergriff niemals von allein die (sexuelle) Intitiative. Immer wieder versucht sie mich auszufragen, wann wir den das nächste Mal den Sex haben könnten. Ich finde das ganze so skurril, dass ich kaum noch weiterweiß.

Wenn ich mich mal ihr nähere um etwas Nähe zu erhaschen, blockt sie an nem gewissen Punkt immer ab, wobei sie stehts als Grund "Kopfschmerzen" oder "Müdigkeit" angibt. Wenn mir miteinander schlafen, dann ist der Sex weder schön noch befriedigend für mich, wobei die Initiative nur bei mir liegt. Ihren Schambereich darf ich weder mit den Händen noch mit den Lippen berühren. Im wesentlichen werde ich auf die Bereiche über dem Gürtel beschränkt. Auch romantischen oder sexuellen Phantasien steht sie sehr distanziert gegenüber und ich hab mit diversen Aktionen (Abend am See, Kurzurlaub) immer wieder Schiffbruch erlitten.

Auch sexy Unterwäsche, welche ich ihr gekauft habe, konnte sie nicht dazu bewegen, aktiver zu werden, sondern die Geschenke verschwanden im Schrank. Zu unserem Geburtstag vor zwei Jahren, haben unsere Freunde uns Spielzeug aus dem Sexshop geschenkt, welches umgehend im Schrank verschwunden ist. Noch heute fragen sie danach, ob wir das endlich mal ausprobiert haben. :S

Zudem zieht sich meine Freundin vollkommen aus der Öffentlichkeit zurück. Sie hat zwar alles andere als einen Traumkörper aber ich mag sie so wie sie ist. Sie hat keine Freunde mehr, geht nicht weg, sondern hockt nur bei ihrer Mutter zuhause und guckt fernsehen.
Auch zwei Gespräche (eins vor 3 Monaten eins vor 2 Monaten), in welcher ich ihr meine Vorstellungen und Wünsche ihr gegenüber offenbart habe, haben zu keiner Veränderung geführt. Sie unternimmt nicht mal den Versuch für unsere Beziehung zu kämpfen. Ich bin wirklich verzweifelt und inzwischen echt gefrustet, sodass ich nicht mehr weiß was ich noch für sie tun soll...

Eure Schattensonne


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 22 Feb 2007 00:38 
Offline

Registriert: Sa, 27 Jan 2007 23:05
Beiträge: 23
an deiner Stelle würde ich über Trennung nachdenken, denn ich meine, was soll das alles? willst du in Zukunft mit ihr auf Schwiegermutters Sofa vor dem Fernseher versauern? Wenn sie keine Ambitionen mehr hat, dir in deinen Bedürfnissen entgegen zu kommen, muss sie auch die Konsequenzen tragen - sie kann nicht erwarten, sich gehen zu lassen und gleichzeitig ihren Lover bei Fuss zu halten - für eins muss sie sich entscheiden. oder möchtest du ihr Hündchen sein, welches mit wedelndem Schwänzchen darauf wartet, dass Frauchen 'ja' sagt und sich piensend verkriecht, wenn nicht? Im allgemeinen haben Frauen vor solchen Männern auch keine Achtung.
is meine Meinung...aber wie ich hier so einige kenne, werden die dir schreiben, dass du kämpfen sollst ( wofür, denn womöglich wartet die passende Frau schon auf dich, die kannst du allerdings erst kennenlernen, wenn du dich getrennt hast) oder labern was von Sexualtherapie für deine Freundin ( nimmt sie die Pille - achja, die Pille wirkt bei vielen frauen ja so - usw.), die du ihr aber erst mit viel Geduld einreden musst und letztendlich gar nichts bringt ausser Frust. Erkenne einfach, wo deine Liebesmüh vergebens ist und handele.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12 Mär 2007 23:49 
Offline

Registriert: Mo, 21 Aug 2006 16:06
Beiträge: 135
Ja, es gibt hier tatsächlich noch Leute, die die Flinte auf jeden Fall nicht so schnell ins Korn werfen und sich Gedanken machen, warum Situationen so sind und nicht anders oder besser und versuchen, anderen damit zu helfen. Dafür ist ja ein Forum da, oder ?

Nun zu dir, Schattensonne:

Weißt du oder hast du eine Ahnung, welche Probleme deine Partnerin mit sich selbst hat ? Es muß ja nicht an deiner Person liegen, daß alles ziemlich doof läuft. Sie kann dich doch nicht immer abblitzen lassen. Das tut einfach nur weh. Du sprichst davon, daß sie nicht unbedingt den Traumkörper hat (wer hat den schon). Hat sie vielleicht Minderwertigkeitskomplexe, weil sie evtl. etwas mehr auf den Rippen hat ?
Wenn sie kein Verlangen nach dir hat und nur noch Glotze guckt, dann verpasst sie ja das Beste im Leben. Du kannst eigentlich nur durch Versuche mit ihr zu reden herausfinden, was mit ihr los ist.
Sage ihr klipp und klar, daß du so nicht weitermachen kannst und eigentlich alles auf dem Spiel steht. Das ist doch keine Partnerschaft. Sie sollte schon klar äußern, was sie stört und was sie möchte. Sonst kommt ihr meiner Meinung nach nicht weiter.
Liebe Grüsse
Abakus


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de