Aktuelle Zeit: Do, 23 Nov 2017 22:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Probleme nach Brustkrebs
BeitragVerfasst: Sa, 02 Jul 2016 11:46 
Offline

Registriert: Sa, 02 Jul 2016 11:18
Beiträge: 1
Hallo alle Zusammen,
ich bin im Moment ziemlich ratlos und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich bin 40 Jahre alt, meine Frau ein Jahr jünger. Vor ca. 3 Jahren hatte sie die Diagnose Brustkrebs und wurde behandelt. OP, Chemo, Bestrahlung, 2xReha. Jetzt nimmt Sie um den Krebs in Schach zu halten noch Tamoxifen.

Mein Problem ist, dass Sie seit der Behandlung zum einen sehr Trocken ist und vor allem dass Sie absolut keine Lust mehr auf mich hat. Kein Sex und weil sie "angst" hat es würde zum Sex führen auch sonst keine Zärtlichkeiten.

Vermutlich sind die ersten Reaktionen von euch jetzt die gleichen wie ihre....Sei doch froh dass sie das überlebt hat usw.

So einfach ist es aber nicht sie hat es überstanden und hat jetzt selbst auch wieder Wünsche. Urlaub ist gebucht, Zimmer sind neu gestrichen.

Wir genießen das Leben nur Sex ist für Sie einfach nur eine Last. Sie lässt es über sich ergehen. DAS befriedigt mich dann zwar irgendwie. Es macht mich aber nicht zufrieden. Aus diesem Grund hab ich ihr auch von Februar bis Mai eine komplette Pause gegönnt. Dass sie darauf gar nicht reagiert hat, hat mich schon gekränkt.

Sie geht in eine Selbsthilfegruppe....da sind fast alle mittlerweile getrennt bzw. haben neue Partner. Lt. Statistik ist es also ganz normal das wir uns trennen.

Ich werde später noch sachen ergänzen wenn mir was einfällt. Falls etwas fehlt oder keinen Sinn macht bitte nachfragen.

Danke!!

Charly


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Probleme nach Brustkrebs
BeitragVerfasst: Fr, 08 Jul 2016 11:57 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1150
Wohnort: Freiburg
Guten Tag,
nachdem Sie bisher keine Antwort auf Ihre Anfrage erhalten haben, möchten wir ihnen gerne eine Nachricht zukommen lassen.
Die Diagnose Krebserkrankung ist meist auch eine "Hiobsbotschaft" und bringt zunächst oft eine Sprachlosigkeit mit sich. Das Leben im Alltag wird nie mehr so sein, wie es einmal war. Aber es ist auch nicht hoffnungslos. Meistens gelingt es mit professioneller Hilfe neu zu beginnen und den Alltag anders zu erleben.
Gerne möchten wir Ihnen weiterhelfen und empfehlen Ihnen daher unsere Informationsschrift: "Sexualität nach einer gynäkologischen Krebserkrankung". Sie können Sie unter www.isg-info.de einsehen und herunterladen. Wir sind sicher, dass Sie wichtige Hinweise sehr lebensnah dadurch bekommen werden.

Sollten sie nach Einsicht der Informationen noch Fragen haben, so dürfen sie uns gerne kontaktieren- auch zu unseren Telefonsprechzeiten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen
ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de