Aktuelle Zeit: Fr, 24 Nov 2017 18:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Freund hat wenig Lust auf Sex
BeitragVerfasst: So, 06 Sep 2009 14:44 
Offline

Registriert: So, 06 Sep 2009 14:37
Beiträge: 1
Hallo,
ich bin langsam wirklich verzweifelt, ich muss es einfach loswerden.

Ich habe vor einiger Zeit einen sehr lieben Mann in Internet kennengelernt. Wir verliebten uns und er zog sehr schnell zu mir und meinen Kindern, da seine Heimat auch sehr weit weg von uns ist. Er ist 22, ich bin 15 Jahre älter.

Wir verstehen uns echt super, jetzt wohnt er schon fast ein halbes Jahr hier. Auch die Kinder kommen super mit ihm klar.
Er ist sehr verständnisvoll und aufmerksam.

ABER......er verbringt lieber Zeit vor dem Rechner und spielt, als z. b. abends mit ins Bett zu kommen. Er sagt, er kann nicht schlafen oder er muss das noch fertig machen und hat dann die Zeit vergessen.
Wenn wir am Wochende kinderfrei haben, fragt er zwar, was machen wir, aber im endeffekt sitzt er wieder nur vor dem Rechner, weil ich auch keine Idee habe, was man machen könnte.

Zärtlichkeiten kommen nur in Form von mal-in-den-Arm-nehmen oder wenn er dann ins Bett kommt, in den Arm nehmen, bis er schläft. Was soll ich denn machen? Ich kann ihn noch nicht zwingen, Sex zu machen?! Ich mag auch nicht ständig immer anfangen.
Und...wenn es dann mal passiert, ist es schnell vorbei...rein raus, er ist fertig und ich lieg da

Ich weiss echt nicht weiter.....ich liebe ihn, aber....so kann es nicht weitergehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Freund hat wenig Lust auf Sex
BeitragVerfasst: Mo, 07 Sep 2009 10:05 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1151
Wohnort: Freiburg
Hallo Twilight,

vielen Dank für deinen Beitrag und zunächst einmal herzlich willkommen im ISG-Forum. Du schreibst, dass dein Freund für dein Empfinden zu wenig Lust auf Sex hat, und dass das für dich nicht zufriedenstellend ist.

Sexualität ist natürlich etwas sehr Individuelles. Das Bedürfnis und das Empfinden einer "angemessenen" Sexualität ist bei jedem Menschen anders. So kann es beispielsweise sein, dass dein Freund durchaus das Gefühl hat, ihr hättet ein erfülltes Beziehungsleben, wohingegen du an seiner "Unlust" verzweifelt. Die einzige Lösung, die es hierfür gibt, ist ein Gespräch. Natürlich ist es schwierig, auf den Partner zuzugehen und so ein heikles Thema anzusprechen, aber meistens zeigt sich, dass ein solcher Dialog sehr hilfreich sein kann. Es kostet meist nur eine gewisse Überwindung, aber dann hilft es oft sher, offen über eure Probleme zu sprechen.

Solltet ihr hierbei zu keiner Lösung kommen, so können wir noch empfehlen einen Paartherapeuten hinzuzuziehen. Eine gute Adresse wäre z.B. ProFamilia, Telefonnummern findet man auf www.profamilia.de


Wir wünschen euch viel Erfolg und hoffen wir konnten euch weiterhelfen
Euer ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de