Aktuelle Zeit: Fr, 24 Nov 2017 18:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ....sexuelle Lust .......
BeitragVerfasst: Fr, 05 Mär 2010 16:14 
Offline

Registriert: Mi, 24 Feb 2010 17:32
Beiträge: 8
Wohnort: ... meist in Räumen ..
Moin

Auf diese Seite kam ich durch eine TV-Sendung von NZZ Format : Reife Liebe.

Dann habe ich erst mal eine Zeit lang hier gelesen - einige Dinge von mir gegeben und lange überlegt , ob ich hier schreibe oder nicht . Viele der Probleme hier kommen mir sehr bekannt vor - bin also nur einer von vielen.

Ich , männlich - biologisch schon etwas "älter" - Gedanklich sowie Gefühlsmäßig aber eher weniger - bin in sexueller Richtung Fetischist und Bdsm orientiert.
Erstes - ein Latex/Leder Faible , wird von mir teilweise ausgeführt - letzteres nicht .
Im normalen Leben bin ich eher der dominantere Part bei uns - meine Frau eher ETWAS devoter aber nicht unterwürfig. Als SM'ler bin ich eher Switch.
Meine Frau und Partnerin weiß davon - toleriert es , trägt es aber nicht mit ... ist selber auf der "normalen " - der "Blümchensex" - Schiene etabliert.

Habe seeeehr oft versucht , Ihr diese/ meine Faible näher zu bringen - habe etliches an Fachliteratur angeschafft - versucht mit Ihr zu reden - TV Sendungen über sexuelle Dinge , Themen wie Fetisch und SM , MIT Ihr zu sehen - ohne Erfolg.
Reden endet im Monolog - Bücher werden nicht angefasst - TV Sendungen mit einem Auge gesehen , das andere ist mit Lesen ( Rätsel) beschäftigt.
Sie meint , das es Ihr Schwierigkeiten macht , darüber zu reden - Sie sei nun mal anders wie ich.

Oft habe ich versucht , meine Faible abzulegen - sie zu verdrängen ... aber sie kommen immer wieder durch - dann aber mit Macht.
Eine " Macke " wie die Meinige lässt sich scheinbar nicht so ablegen wie einen alten Mantel.

Nun ist es so, das ich wahrscheinlich durch mein " Hobby" - meine veränderte Sichtweise in dieser Sache verändert habe (?).
Eine nackte Frau ist für mich eine nackte Frau - mehr nicht . Ein sehr ästhetischer Anblick - egal welche Figur oder welches Alter. Ich sehe sie und bin oder werde dabei aber nicht erregt - nicht im geringsten.
Das ändert sich erst , wenn die Aspekte dazu kommen , auf die ich nun mal reflektiere.

Meine Frau sieht sich dabei nur als Beiwerk - nicht als begehrenswerte Frau pur.
Da ich Ihr nicht klar machen kann , das für mich alles sehr viel mit IHR zu tun hat - wahrscheinlich viel mehr , als Sie es sich Vorstellen kann -mit unheimlich tiefem Vertrauen - Respekt und Achtung und nichts mit " Benutzen " - denn wo sonst öffnet man sich einem Partner so tief wie im Fetisch und SM Bereich - befinden wir uns in einer sehr langen Einbahnstraße.
Es würde mir niemals einfallen , etwas mir Ihr zu machen - etwas von Ihr zu verlangen , was Sie nicht freiwillig macht .Sie muss dahinter stehen und es muss Ihre Gefühle befriedigen.
Mir wurde schon in einigen (Fach) Foren geraten , mir eine Spielbeziehung zu suchen ... kann ich nicht . Ist für mich undenkbar - mit einer fremden Frau diese sexuellen Dinge zu erleben und dann wieder nach " Hause " zu gehen - ich möchte das MIT meiner Frau erleben.
Trennung - geht auch nicht . Ich mag meine Frau - habe Sie kennen gelernt , wie es beruflich Bergauf ging . Als es kurz vorm Gipfel für mich einen großen Absturz gab , blieb Sie ohne je etwas drüber zu sagen , bei mir - Sie klagte niemals!
Ebenso ist es mir bewusst , sollte ich mich aus diesen erwähnten Gründen von Ihr trennen , würde Sie wohl abstürzen, da Sie sich sehr auf mich fixiert hat.

Dadurch sind unsere sexuellen Kontakte seeehr selten geworden - leider. Wir vermissen es sehr - finden aber doch keinen echten Kompromiss.

Es ist eine verzwickte Situation - man nur zwischen Not und Elend wählen - ob jemand hier wirklich einen Tipp hat - ich wage es mal zu bezweifeln.

Trotzdem wäre ich für eventuelle Hinweise , die uns weiterbringen können dankbar.

Wünsche allen ein schönes Wochenende und viel tolle Stunden mit Ihrem/r Partner/in.

LG H.M

_________________
Betrachte die Dinge einmal von einer anderen Seite als du sie bisher sahst , denn das heißt ein neues Leben beginnen .
>Marcus Aurelius<

Wer zu schnell glaubt, hört auf zu denken!
>Sprichwort<


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de