Aktuelle Zeit: Fr, 24 Nov 2017 16:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Er hat ein Problem
BeitragVerfasst: So, 05 Sep 2010 15:42 
Offline

Registriert: So, 05 Sep 2010 12:27
Beiträge: 1
Hallo,

ich habe meinen Freund bei Neu.de kennengelernt und nachdem wir seit über einem halben Jahr zusammen sind, dachte ich eigentlich, wäre es langsam möglich, intimer miteinander zu werden. Leider sieht er das ganz anders. Er hat mir nun gebeichtet, dass er ein Problem hat. Ich habe ihm schon gesagt, dass es kein Problem ist, wenn es nicht so klappt, wie er es sich wünscht und ich auch nicht enttäuscht wäre. Er findet aber, dass er mich nie sexuell befriedigen könnte. Wie soll ich damit umgehen? Er scheint sehr schlechte Erfahrungen gemacht zu haben. Sex ist doch nicht alles... wie gehe ich mit dieser Situation um?

Grüße
Rezi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Er hat ein Problem
BeitragVerfasst: Mo, 06 Sep 2010 11:22 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1151
Wohnort: Freiburg
Liebe Rezi,
vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Problem an uns wenden!
Sie berichten, dass Ihnen Ihr Partner sexuelle Kontakte ablehnt, da er meint er könne Sie nicht befriedigen. Sie vermuten, dass er schlechte Erfahrungen gemacht habe.
In einer noch frischen Partnerschaft mit einer solchen Aussage konfrontiert zu werden ist für Sie sicher nicht einfach; und wir möchten gerne versuchen, Ihnen zu helfen.

Wir empfehlen Ihnen vor allem erneut das Gespräch mit Ihrem Partner zu suchen. Versuchen Sie in dem Gespräch zunächst zu verstehen, wie er zu der Annahme kommt, dass er Sie nicht befriedigen könne: Was denkt er, was er leisten müsse um Sie zu befriedigen? Stimmt seine Vorstellung davon, was für befriedigende sexuelle Kontakte nötig ist mit der Ihren überein? Wie kommt er zu der Annahme, dass er diesen Vorstellungen nicht genügen könne?
Versuchen Sie vor allem zunächst Verständnis für Ihn zu entwickeln, indem Sie interessiert nachfragen und das was Sie von seinen Aussagen verstanden haben wiederholen. Er sollte nicht das Gefühl bekommen, dass Sie ihn unter Druck setzen wollen mit dem Gespräch.

Gerne können Sie sich bei Rückfragen an unsere Infoline wenden (Mo-Fr 10-12 und 15-18 Uhr, 14ct/min) oder Ihrem Freund diese Telefonnummer weiterleiten, wenn er lieber erst mit einer neutralen Person sprechen möchte.
Viel Erfolg wünscht Ihnen
Ihr ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Er hat ein Problem
BeitragVerfasst: Do, 26 Jul 2012 17:51 
Offline

Registriert: Do, 26 Jul 2012 17:41
Beiträge: 1
Hey
komisch, ich habe damals meinen Freund auch über eine Partnervermittlung (infos hier) kennengelernt und er weist ähnliche Verhaltensmuster auf :) Nach einer Weile hat sich das aber geändert. Vor den sexuellen Kontakten muss meiner Meinung nach erst mal ein gewisses Maß an Vertrauen geschaffen sein. Das kommt aber mit der Zeit :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de