Aktuelle Zeit: So, 19 Nov 2017 21:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: neuer Freund, Probleme im Bett
BeitragVerfasst: Fr, 04 Feb 2005 23:10 
Hallo alle

Ich bin seit 4 Monaten mit meinem neuen Freund zusammen. Vorher war ich einige Jahre Single, nachdem ich nach 2 Jahren mit meinem damaligen Freund schlussgemacht habe. Diese Beziehung war sehr harmonisch, und unser Sexleben einfach toll. Es machte mich schon nur scharf wie er mich berührt hat und er konnte sehr lange, ich hatte jedes Mal einen Orgasmus.

Mit meinem neuen Freund läuft es jetzt leider nicht so gut. Es läuft zwar schon viel besser, aber immer noch nicht befriedigend. Er kann nicht sehr lange, und ich hatte erst einen Orgasmus. Am Anfang war es sogar schrecklich!! Ich habe ihm dann erklärt, auf was ich stehe usw. usf, und er nimmt das auch alles auf, was ich super finde. Auch ich lerne sehr viel von ihm, denn mein Ex liess mich nie Hand anlangen. Ich kann z.B. meinen jetzigen Freund mit dem Mund befriedigen, was ich bei meinem Ex nie konnte oder durfte.

Es ist aber trotzdem immer noch so, dass mich der Sex nicht so befriedigt, und in letzter Zeit hatte ich einfach nie mehr einen Orgasmus, obwohl er schon viel gelernt hat. Es macht mich einfach nicht an, wie er mich berührt!

Ich will es ihm irgendwie schonend beibringen, dass ich keinen Orgasmus kriege nach nur 5-10 Minuten (oder noch weniger..), und dass er es einfach "anders" machen muss, denn ich habe das Gefühl, dass er denkt dass ich voll befriedigt bin und dass er aus allen Wolken fallen wird, wenn ich es ihm sage.

Wie gehe ich da am besten vor? Er hatte vorher erst eine Freundin, und ich glaube das war nicht so das wahre mit Ihr, im Bett.

Danke
S.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 16 Feb 2005 20:08 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1150
Wohnort: Freiburg
Hallo S. ,

ich sehe da nur einen Ausweg, du musst ihm gegenüber offen und ehrlich sein. Da er noch nicht so viel (und so positive) Erfahrung hat wie du, solltest du versuchen, klar zu sagen, was dir gefällt und ebenso klar zu sagen was nicht. Nur so kann dein Freund beginnen deine Vorlieben kennen zu lernen.
Nur wenn ihr beide wisst, was dem anderen gefällt, habt ihr beide euren Spaß beim Sex.

Alles Gute
Das ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de