Aktuelle Zeit: Fr, 17 Nov 2017 21:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: sesuelle Lust
BeitragVerfasst: So, 20 Feb 2005 11:29 
Guten Tag,

ich auf diese seite im internet über eine zeitschrift aufmerksam geworden. die artikel habe ich aufmerksam gelesen, aber so richtig helfen konnten sie mir nicht. es wohl auch jede situation recht individuell.

ich hoffe das ich eine antwort bekomme und sie auch wieder als gast lesen kann.

wir sind seit 23 jahren verheiratet. unsere sexuellen aktivitäten wäre nie aussergewöhnlich viel für meine begriffe. früher ab und an mal zweimal am wochenende, sonst nicht. heute und auch seit ca. fünf jahren beschränkt sich unsere sex auf einmal am wochenende. in der regel ist das auch nicht sehr temparamentvoller sex. oft glaube ich, dass mein mann dies nur der ehe zu liebe macht oder auch mir zu liebe, wie auch immer. es erscheint sehr selten so, dass er richtig lust auf mich bzw. sex hat. ich habe mir mühe gegeben reizvoll für ihn zu sein. figur, haar. erotische unterwäsche, aber so richtig wirkt das nicht. ich will auch nicht, dass es mit mir ins bett geht, wenn er gar keine lust hat.

ich bin ratlos, den er sagt, dass er nach wie vor in mich verliebt ist. mich super findet, egal welche figur, nur eben nicht so oft lust auf sex hat wie ich. immerhin meint er, sind wir über 20 jahre zusammen !!!!!

nur ich empfinde das ja so nicht ??

und nun ???


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 20 Apr 2005 16:22 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1150
Wohnort: Freiburg
Liebe Vivien,

die sexuelle Lust unter den Menschen ist natürlich sehr verschieden. Nun leiden Sie aber unter der Unlust Ihres Mannes und allzu leicht werden Zweifel an der eigenen Attraktivität wach.
Versuche, die Libido des Mannes hervor zu locken, sind offensichtlich gescheitert.
Wichtig ist hier wieder einmal die Kommunikation. Sprechen Sie mit Ihrem Mann über Ihre Wünsche und verleihen Sie Ihrem Leiden auch Ausdruck!
Gehen Sie hierbei vorsichtig vor, denn Sie sollten eben auch die Wünsche Ihres Mannes respektieren.
Professionelle Hilfe im Sinne einer partnerschaftlichen Psychotherapie können wir Ihnen empfehlen. Adressen erhalten Sie hier auf unserer Internetseiite im Expertenpool.

Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie gerne!
Alles Gute!

ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de