Forum des ISG:
http://www.isg-info.de/forum/

Angeborenes Desinteresse an Sexualität und Zärtlichkeit
http://www.isg-info.de/forum/viewtopic.php?f=5&t=334
Seite 1 von 1

Autor:  Gast A [ Mi, 15 Dez 2004 22:48 ]
Betreff des Beitrags:  Angeborenes Desinteresse an Sexualität und Zärtlichkeit

Meine Frau und ich sind seit 10 Jahren verheiratet, haben 2 Kinder und führen eine an sich harmonische Ehe.

Das einzige Problem das uns, bzw. v.a. mich sehr belastet ist ein permanentes Desinteresse an Sexualität und Zärtlichkeit seitens meiner Frau. Sie hatte nie einen Orgasmus und hat Ihrer Aussage nach auch nicht das geringste Bedürfnis einen zu haben. Ich vermute dass darin das Kernproblem liegt. Als wir uns kennen gelernt haben, und in den ersten Jahren unserer Beziehung war am Zärtlichkeit immer gefragt, auch wenn für sie Sex schon bald den Reiz des Neuen verloren hatte.

Derzeit haben wir zwar meist, wenn ich den Wunsch äußere, gewöhnlichen Sex, aber es ist zum einen ein belastendes und ungutes Gefühl immer eine Anfrage zu machen, wenn man Lust auf Zärtlichkeit und/oder Sexualität, zum anderen ist sie natürlich auch nie so richtig bei der Sache. Ihre Einstellung ist: ich liege Dir bereit, mach’s kurz Lieber damit wir’s hinter uns haben. Ihre Unlust beschränkt sich nicht nur auf Sex sondern betrifft auch jegliche Art von Zärtlichkeit.
Ich habe sie schon oft darauf angesprochen, einmal eine Sexualberatung aufzusuchen, aber sie findet das überflüssig und v.a. peinlich mit dritten über dieses Thema zu sprechen?

Wer hat einen guten Rat für mich?

Autor:  ISG-Team [ Do, 27 Jan 2005 19:22 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Gast A,

es kommt häufig vor, dass Frauen alleine durch vaginale Stimulation nicht zum Orgasmus kommen. Um als Frau zum Orgasmus zu kommen reicht nicht nur die Stimulation von Vagina oder Klitoris sondern auch der Kopf muss mitspielen.
Deshalb muss um wirklich Fortschritte zu erreichen deine Frau auch Interesse daran haben, den jetzigen Zustand zu verändern.
Der beste Weg dazu wäre eine Paar- oder Sexualberatung bei der nicht nur über Sexualität gesprochen wird, sondern eure Beziehung im Mittelpunkt steht.

Sprich deine Frau noch einmal auf eine Beratung an und versuch ihr zu erklären, wie wichtig eine gemeinsame Sexualität für dich ist.
Die Adressen von Beratungsstellen in deiner Nähe erfährst du von Pro Familia, die nin jeder größeren Stadt vertreten sind.

Zum Thema weiblicher Orgasmus gibt es auch zahlreiche Bücher oder im Internet z.B. www.the-clitoris.com .

Alles Gute
Das ISG-Team

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/