Aktuelle Zeit: So, 24 Jun 2018 08:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alter Mann sucht Rat
BeitragVerfasst: Fr, 15 Jul 2005 17:02 
Offline

Registriert: Fr, 15 Jul 2005 16:44
Beiträge: 1
Mein Sexualleben (bin 71 Jahre alt!) mit meiner seit 50 Jahren Angetrauten (70 Jahre alt) ist seit einem Dreivierteljahr gleich Null.
Ich onaniere regelmäßig unter Zuhilfenahme von Pornofilmen, denn meine Lust auf Sex ist ungebrochen.
Meiner Frau wurde vor ca. 15 Jahren die Gebärmutter entfernt. Seitdem verlor sie ihre früher durchaus vorhandene Lust auf Beischlaf immer mehr. Sie sträubt sich leider auch gegen meine Versuche, zärtlich zu ihr zu sein, weil sie glaubt, dass ich sie zum Sex verführen möchte; obwohl das gar nicht immer so ist.
Sie empfiehlt mir in letzter Zeit, in ein Bordell zu gehen, um meine Bedürfnisse auszuleben; dazu traue ich mich aber wegen meiner Unerfahrenheit im Umgang mit solchen Damen und wegen meines hohen Alters nicht.
Bevor die totale Blockade eintrat, nahm ich schon mal eine kleine VIAGRA ein, um meinen Mann ohne Umfall zu stehen.
Ist es für eine organisch gesunde Frau normal, dass sie sich unter Hinweis auf unser Alter (wo man nach ihrer Ansicht sowas nicht mehr macht) so total verweigert?
Oder soll ich nach 50-Jähriger, an sich guter Ehe (wir haben zwei Kinder zusammen) ins Bordell gehen?
Bitte helft mir in meiner unbefriedienden Situation.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 17 Aug 2005 19:01 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1160
Wohnort: Freiburg
Hallo Ratsucher,
Sie fragen, ob es normal sei, das eine gesunde 70 jährige Frau keine Lust mehr auf Sex hat. Prinzipiell spielt das Alter in Bezug auf die sexuelle Aktivität bzw. das Lustempfinden keine Rolle. Sicherlich sind aber bestimmte Aktivitäten, so auch die sexuelle Aktivität, mitunter im Alter erschwert oder gar unmöglich (z.B. aufgrund von Erkrankungen des Bewegungsapperates, des Herzens oder durch Hormonmangel).
Neben den oben erwähnten einschränkenden Faktoren, können sich auch operative Eingriffe, wie z.B. eine Gebärmutterentfernung, negativ auf das Lustempfinden auswirken. Eine Gebärmutterentfernung mit gleichzeitiger Eierstockentfernung ist eine Operation, die viele Veränderungen im Hormonhaushalt und in der Gefühlswelt der Frau hervorrufen kann. Durch die veränderte Hormonproduktion kann es beispielsweise zu Lustlosigkeit und Schmerzen beim Verkehr kommen. Ein Gespräch beim Gynäkologen kann hier sicherlich weiter helfen.
Falls Ihre Ehefrau noch sexuellen Kontakt mit Ihnen wünscht, ist es wichtig, die Ursache herauszufinden, weshalb ihre Partnerin sich mehr und mehr zurückzieht. Wir möchten Ihnen Mut zu sprechen, mit Ihrer Frau ins Gespräch zu kommen und gemeinsam mit ihr eine Lösung für eine erfüllte Sexualität zwischen ihnen beiden zu finden.
Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung unter 0180 / 555 84 84 (Montag bis Freitag von 15.00 – 20.00 Uhr). Gerne können Sie sich auf unserer homepage www.isg-info.de unter der Rubrik Informationsmaterialien Informationsblätter zum Thema „Sexualität im Alter“ und „Sexualstörungen bei Frauen“ herunterladen.

Alles Gute für Sie und Ihre Ehefrau,
Ihr ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de