Aktuelle Zeit: Fr, 17 Nov 2017 19:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Keine körperliche Erregung
BeitragVerfasst: Di, 10 Jan 2012 21:39 
Offline

Registriert: Mo, 12 Dez 2011 15:36
Beiträge: 2
Hallo, auch ich suche hier verzweifelt Rat...

Mein Problem: ich habe nur sehr selten Lust auf Sex, dies zum einen - ich lasse aber auch demnächst eine Blutuntersuchung vornehmen, ob mit meinen Hormonen alles okay ist. ( habe die Pille jetzt vor einem Jahr abgesetzt und sie etwa 10 Jahre genommen ). Das größere Übel ist, dass ich gerade dann nie Lust auf Sex habe, wenn ich gerade die Gelegenheit dazu hätte. Hier ein Beispiel: Vor kurzem hatte ich jemanden kennen gelernt, mit dem ich mich sehr gut verstanden habe und den ich auch sehr anziehend fand und in den ich auch ein wenig verliebt war. Er wurde bei Knutschaktionen auf dem Sofa immer erregter, bei mir hingegen tat sich fast nichts. Sprich, ich wurde zwar feucht, jedoch nicht direkt erregt ( also keine DIREKTE Lust auf Sex, kein Verlangen, kein Kribbeln zwischen den Beinen! ). Und diese Situation war nur ein Beispiel! bisher verlief es bei mir immer so. Um ehrlich zu sein, hatte ich noch nie Sex, bei dem ich total erregt war. ( bisher war ich sexuell aber auch nicht sehr aktiv, trotz meines Alters von 30 Jahren ). Daher war mein bisher erlebter Sex auch nicht der beste...

Bei oralem Sex zum Beispiel spüre ich so rein GAR NICHTS ( und auch nicht bei sonstigen Berührungen zwischen den Beinen ). Erogene Zonen habe ich irgendwie auch nicht, also es kommt irgendwie nichts "da unten" an und signalisiert: hey, ich hab jetzt Lust und will mehr! Wenn ich denn mal Lust auf Sex habe und "für mich alleine bin", ist es so, dass ich ebenfalls nicht wirklich erregt bin ( also körperlich ), aber trotzdem jedes Mal einen Orgasmus habe. Was ich an sich schon sehr seltsam finde! Irgendwie scheint mein Körper diese Erregung zu überspringen! Ich würde aber so gerne mal dieses Kribbeln und diese Erregung verspüren, wie ich es früher mit 18 oder 20 erlebt habe! Anzumerken wäre noch, dass das mit dem Orgasmus auch nur funktioniert, wenn ich die Oberschenkel und Pomuskulatur stark anspanne. Ich denke, somit wird der Unterleib stärker durchblutet. Kann dies nicht vielleicht auf eine Durchblutungsstörung hinweisen?

Zudem muss ich sagen, dass ich seit meinem 10. Lebensjahr intensiv reite und mich auch sehr häufig und regelmäßig ( über Jahre hinweg ) im Intimbereich wundgeritten habe! Anscheinend bin ich hier schon etwas "abgestumpft"... Einen eingeklemmten Nerv oder so habe ich nicht, das hat mein Doc schon überprüft.

Über eine hilfreiche Antwort würde ich mich sehr freuen!!! Es ist mir sehr unangenehm mein Problem hier zu erläutern, aber bei Gynäkologen bin ich bisher nicht weitergekommen...

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine körperliche Erregung
BeitragVerfasst: Fr, 13 Jan 2012 13:43 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1150
Wohnort: Freiburg
Hallo Mirabelle,

vielen Dank für Ihre Anfrage vom 10.Januar 2012.
Gerne möchten wir auf Ihr Problem der mangelnden sexuellen Erregung eingehen und versuchen für sie eine hilfreiche Antwort zu finden.
Wir haben Ihre Ausführungen sehr aufmerksam gelesen und dabei festgestellt, dass Sie sich mit der Suche nach der Ursache " keine körperliche Erregung" sehr intensiv auseinandergesetzt haben. Wie Sie berichten, haben Sie im Alter von 18 und 20 Jahren durchaus ein Kribbeln und eine sexuelle Erregung verspürt, jedoch das erfahrene Gefühl seither vermisst In der weiteren Darstellung merken Sie an, einen Orgasmus nur im Zusammenhang mit einer Selbstbefriedigung zu erleben. Leider erfahren Sie auf diesem Weg auch nicht das erwartete, schon einmal erfahrene intensive Gefühl. Was nach Ihrer Meinung vielleicht an einer Durchblutungsstörung liegen könnte. Diese Vermutung ist nicht auszuschliessen und sollte untersucht werden. Denkbar wäre auch eine Abschwächung in der Erregungsleitung der Nerven durch eine verhärtete Muskulatur, bedingt durch langjähriges Reiten.
Wir raten Ihnen zu einer ärztlichen Untersuchung , wie von Ihnen vorgesehen. Je nach Befund des Hormonstatus kann sich dann das weitere Vorgehen einer gezielten Behandlung ergeben.

Sollten sie in der Folge noch weitere Fragen haben, so sind wir gern bereit zu antworten.
Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und alles Gute

Mit freundlichen Grüßen

ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine körperliche Erregung
BeitragVerfasst: Fr, 03 Feb 2012 13:40 
Offline

Registriert: Do, 09 Okt 2008 11:57
Beiträge: 100
Zunächst einmal ein Bravo, dass du dein Problem erkannt hast. Das ist in diesem Forum nicht oft der Fall.
Falls die Ursache deines Problems gesundheitsbedingt ist, brauchst du nicht weiter zu lesen.

Beim Lesen hat mich das an Männer erinnert, die vor lauter Aufregung keine Erektion bekommen. Das passiert angeblich dann, wenn sie sich voll konzentrieren um alles richtig zu machen.
Meine ganz wage Vermutung: Kann das bei dir ebenfalls so sein? Ich meine, dass du vielleicht mit aller Macht deine Lust erwartest und du deshalb verkrampfst bist. Aber Lust kann man nicht erzwingen.
An anderer Stelle habe ich mal geschrieben: Wann haben 2 Menschen zur gleichen Zeit Lust das Gleiche zu tun?
Hast du schon versucht einfach nur zu genießen, dass dein Partner Lust auf dich hat? Bezeichne mich nicht als Macho, wenn ich dir vorschlage deine Wünsche (vorübergehend) mal zu vergessen und du dich nur deinem Partner widmest. Ich vermute, dass du dann entspannter bist.
Es gibt viele Menschen, die an Appetitlosigkeit leiden. Aber viele von diesen genießen das Essen, wenn sie dabei sind.

Ich bin davon überzeugt, dass du dein Problem in den Griff bekommst.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine körperliche Erregung
BeitragVerfasst: So, 01 Apr 2012 19:51 
Offline

Registriert: Mo, 12 Dez 2011 15:36
Beiträge: 2
Hallo und vielen Dank erst mal für beide Antworten!!!


In meiner Sache bin ich inzwischen insofern weiter gekommen, dass ich zumindest weiß, dass ich an Vulvodynie leide. Ich denke, dass dies vielleicht indirekt auch mit meiner Erregungsstörung zusammenhängt. Genau weiß ich es allerdings nicht… Versuche jetzt erst mal diese weg zu bekommen. Aber das wird wohl nicht so einfach sein. Falls hier jemand ein ähnliches Problem hat, kann „sie“ mir gerne eine „PN“ schicken. Ich wäre gerne zum Erfahrungsaustausch bereit!

Hormonell ist bei mir wohl alles in Ordnung.

Was meine Erregungsstörung betrifft, soll diese laut zweier Ärzte psychischen Ursprungs sein. Dies kann ich mir aber auch nur teilweise vorstellen. Beide Ärzte haben mich körperlich auch nur oberflächlich untersucht, also keine „Tests*“ oder so gemacht. ( *ich habe öfters etwas von Untersuchungen der Nervenströme und genitaler Durchblutung gelesen. Solche Untersuchungen hatte ich bisher nicht. ) Gibt es hier jemanden, der so etwas schon einmal gemacht hat? Auch bin ich nach langem Googlen nicht fündig geworden, was einen Arzt betrifft der diese Untersuchungen durchführen könnte. Mein Eintrag hier gehört ja zu den meist gelesenen, wie ich mit „Erschrecken“ festgestellt habe. Vielleicht erbarmt sich ja mal eine Leidensgenossin und schreibt mir ihre Erfahrungen.

@klaus47: an der Entspannung kann es nicht liegen. Aber die Idee an sich fand ich schon sehr gut! Könnte anderen Frauen vielleicht helfen!

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Keine körperliche Erregung
BeitragVerfasst: Di, 24 Nov 2015 10:55 
Offline

Registriert: Di, 24 Nov 2015 10:48
Beiträge: 5
Versuche es mal mit Lissilust, das hat mir in meiner "libidoarmen" Zeit wärend der Wechseljahre hervorragend geholfen meine sexuelle Unlust zu überwinden!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de