Aktuelle Zeit: Mi, 19 Dez 2018 09:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: keine lust mehr auf sex
BeitragVerfasst: Sa, 01 Apr 2006 14:48 
Offline

Registriert: Sa, 01 Apr 2006 14:34
Beiträge: 1
Wohnort: nrw
hallo! ich ( 22 ) bin seit über 2 jahren mit meinem freund zusammen und unsere beziehung läuft eigentlich ganz gut. am anfang der beziehung war auch der sex einfach super. aber seit monaten habe ich irgendwie kaum noch lust auf sex. ich weiß auch eigentlich gar ncht woran es liegen könnte.
mein freund meinte vielleicht sei die pille schuld daran, aber diese nehme ich ja schon seit fast 5 jahren.. hat vielleicht jemand einen tip für mich?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Auch keine Lust mehr...
BeitragVerfasst: Mi, 12 Apr 2006 17:44 
Offline

Registriert: Mi, 12 Apr 2006 17:38
Beiträge: 1
Wohnort: Bornheim
Hallo,
ich möchte mich dieser Frage gerne anschließen. Ich bin 23 und auch seit zwei Jahren mit meinem Freund zusammen. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass sobald Alltag in die Beziehung kommt, der Drang nach Sex bei mir vollkommen nachlässt. Sonst ist in der Beziehung alles in Ordnung und ich liebe meinen Freund nach wie vor. Aber meine Unlust nagt natürlich sehr an der Beziehung und mein Freund ist sehr unzufrieden. Es ist nicht so, dass es nicht so, dass es nicht schön ist, nur das Interesse hat total nachgelassen und ich hab einfach keine Lust mehr daran und alles andere ist dann wichtiger. Ich wüsste gern wo das Problem liegt.

DIE MAUS: auch wenn man die Pille nimmt bekommt die Frau noch ihren Eisprung und sollte da nach wie vor mehr Interesse haben, aber ich kann dein Problem vollkommen nachempfinden!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 13 Apr 2006 18:15 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1169
Wohnort: Freiburg
Liebe Maus, liebe Tapse,

der Libidoverlust bei Frauen ist ein von Betroffenen häufig beklagtes Problem.
Ursachen hierfür können organischer Art, auch im Zusammenhang mit der Pille, also Hormonstörungen, aber auch Beziehungsstörungen sein.
Körperliches Training, z.B. gezielte Beckenbodenübungen, hat sich auch als sehr hilfreich erwiesen. Vielleicht ist dieses eine Möglichkeit, Ihre Situation zu verbessern.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de