Aktuelle Zeit: Fr, 21 Sep 2018 12:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 05 Okt 2006 15:09 
Offline

Registriert: Do, 05 Okt 2006 14:56
Beiträge: 1
Hallo zusammen!

Ich habe ein sehr großes Problem, aus dem ich nicht rauskomme... Und zwar habe ich vor ca. 1,5 Jahren geheiratet und hatte bislang kein Sex mit meinem Mann!

Der Grund hierfür ist, dass ich vor mehreren Jahren mit meinem Ex-Chef keine schönen Erfahrungen gemacht hatte... Dazu kommt noch, dass ich in der Hochzeitsnacht "versucht" hatte mit ihm zu schlafen, nur hat das zu sehr wehgetan, so dass ich vor lauter Schmerzen es nicht mehr ausgehalten habe und es abgebrochen habe.

Vor ca. 6 Monaten habe ich mich dann überwältigt und habe es gebracht einen Besuch beim Frauenarzt zu machen. Daraufhin musste erst festgestellt werden, ob das anatomisch oder psychologisch bedingt war. Nachdem er unter Narkose es überprüft hatte, hat sich herausgestellt, dass mein Jungfernhäutchen so dick ist, dass es unter normalen Umständen (bei Sex) nicht reißen würde, er meinte es wäre eine Missbildung. Also hat er es, wie er es nannte, gespaltet! Aber ich hatte solche Angstzustände, dass ich es nicht mal probiert hatte mit meinem Mann zu schlafen. Das Problem ist, dass ich jetzt nicht weiss, ob das Jungfernhäutchen wieder zusammen wachsen kann?! Ich habe Angst wieder zu meinem Arzt zu gehen. Ich weiss nicht was ich machen soll!
Wenigstens bedrängt mein Mann nicht!
Kann mir jemand weiterhelfen?

Liebe Grüße

HoffnungsloserFall


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 05 Okt 2006 17:16 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1162
Wohnort: Freiburg
Hallo.
Ihre Angst vor dem ersten Geschlechtsverkehr mit Ihrem Mann ist gut zu verstehen, wenn Sie einmal starke Schmerzen hatten. Nach der Entfernung des Jungfernhäutchens (Hymenentfernung) sollte der Geschlechtsverkehr jedoch problemlos funktionieren und nicht mehr schmerzhaft sein. Vielleicht können Sie und Ihr Partner ja erstmal im Kleinen starten und vielleicht im Rahmen eines Vorspiels zunächst mit einem Finger in die Scheide eindringen, wenn Sie ausreichend stimuliert und feucht sind. Wichtig ist natürlich, dass Sie versuchen, sich zu entspannen. Die Angst vor dem Schmerz führt meistens dazu, dass sich alle Muskeln zusammenziehen und ein Eindringen in die Scheide als schmerzhaft erlebt wird. Deswegen versuchen Sie sich auch von schmerzhaften Erinnerungen frei zu machen. Eine andere Möglichkeit zu testen, ob ein Eindringen schmerzhaft ist, ist das Ausprobieren von Tampons. Vielleicht testen Sie zunächst das Kleinste und gehen weiter bis zur größten Größe. Das Hymen kann nicht von alleine wieder zuwachsen, lediglich durch eine Operation kann es wieder hergestellt werden. Sie müssen sich also keine Sorgen machen und keine Angst haben, sicherlich wird das erste Mal noch ungewöhnlich, aber schmerzhaft dürfte es, wenn Sie es schaffen, sich nicht zu verkrampfen, nicht mehr werden. Mit freundlichen Grüßen. Ihr ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 05 Okt 2006 21:43 
Offline

Registriert: Mo, 31 Jul 2006 03:10
Beiträge: 107
hmm - also erstmal finde ich es ziemlich ungewöhnlich, dass Du vor Deiner Ehe noch nie bei einem Frauenarzt warst - vielleicht solltest Du auch besser zu einer Ärztin gehen, aber das nur so nebenbei.
Wenn Du schreibst, dass Du mit Deinem Ex-Chef ungute Erfahrungen gemacht hast, kann das doch nur blöde Anmache gewesen sein und nix sexuelles, wenn Du noch Jungfrau warst, also vergiss es - manche Männer sind eben blöd....
Oki, ich gebe zu, die Version, dass Dein Hymen dicker war als normal, ist schon ungewöhnlich, aber nachdem es operativ durchtrennt wurde, müsste Dir der Verkehr mit Deinem Mann rein anatomisch doch möglich sein, aber kann es sein, dass Du es gar nicht möchtest? Du hast Angst, dass es wieder zusammenwächst? Herrschaftszeiten, wenn Ihr nie Verkehr habt, dann passiert das noch womöglich.....aber erst mit 80 und dann kommen noch Spinnenweben dazu...
ich vermisse in dem ganzen Bericht, dass Du auch Lust auf ihn hast - warum hast Du ihn geheiratet?
Du bist kein hoffnungsloser Fall - es sei denn, Du machst Dich zu einem...

Grüßle Vita


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de