Aktuelle Zeit: Fr, 17 Nov 2017 19:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PiDaNa Hormonchaos/ Gefühlschaos
BeitragVerfasst: So, 31 Mai 2015 18:50 
Offline

Registriert: So, 31 Mai 2015 18:38
Beiträge: 2
Hi, hatte am Wochenende einen kleinen Unfall mit gerissenem Kondom. Da ich kurz vorm Eisprung bin, wollte ich mit der PiDaNa mir etwas Sicherheit verschaffen das es zu keiner Schwangerschaft kommt.
hatte die bisher 2 mal eingenommen und jedesmal anders darauf reagiert.
Aber dieses Mal wars das reinste Chaos für mich.
Schmerzen blieben größtenteils aus, aber ich habe morgends kaum noch klar denken können.
Mein Lustpegel war abnormal hoch und ich wusste nicht mehr wohin mit mir. Mein Partner hat mir gefolfen mir etwas Erleichterung zu verschaffen. jedoch danach heulkrampf. Ich kam nicht mehr mit meinen Körperreaktionen klar, alles war intensiv und verstörend. Er wollte mir gern helfen aber da ich selbst nicht mehr wusste wohin mit mir...
Ich bekomm das nicht so ganz aus dem Kopf. Dieses abnorme Lustgefühl und gleichzeitig diese Scham weils irgendwie nicht echt war. Und das heulen und all diesen Gefühlschaos mix.
Ich bin irgendwann einfach weggegangen und solangsam gehts wieder. Er hat Gott sei Dank Verständnis. Aber ich würde einfach gerne wissen ob es anderen auch so ging. Bzw was da genau passiert ist das ich über nichts mehr richtig die Kontrolle hatte. Mir hats einfach nur ANgst gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 31 Mai 2015 22:29 
Offline

Registriert: So, 31 Mai 2015 18:38
Beiträge: 2
Nein, die SOrge ist für mich nichts, was mich beschäftigt. da kann ich warten und weiß das es noch andere Wege zur NOt gibt..


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Fr, 05 Jun 2015 11:58 
Offline

Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Beiträge: 1150
Wohnort: Freiburg
Hallo seneca,
vielen Dank für Ihre Nachricht mit Anfrage.

Mit grosser Aufmerksamkeit haben wir Ihre Nachricht mit den Reaktionen auf die PiDaNa gelesen. Inzwischen haben wir bei einer für uns zuständigen Ärztin für Gynäkologie und Endokrinologie(Hormonspezialistin)nachgefragt und folgende Anwort erhalten:
" Theoretisch sind solche Reaktionen auf die PiDaNa möglich, aber ich hatte in meiner Praxis noch keine derartigen Klagen."
Ihre persönliche Anfrage war,Ob es anderen auch schon so erging und was in Ihrem Fall passiert ist, das dieses Gefühlschaos ausgelöst hat? Die Antwort der Ärztin trifft den zweiten Teil Ihrer Frage leider nicht ganz.
Aus unserer Sicht wäre noch denkbar, dass der Kondomunfall bei Ihnen eine Aufregung verursacht hat und das Stresshormon "Adrenalin" verstärkt ausgeschüttet wurde und so die Wirkung der PiDaNa verstärkt hat. Denn es handelt sich immerhin um eine hohe Hormondosis. Bitte betrachten Sie diese Annahme als nicht bestätigt.
Wir freuen uns, dass es Ihnen wieder besser geht.

Alles Gute für Sie.

Mit freundlichen Grüßen

ISG-Team


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de