Forum des ISG:
http://www.isg-info.de/forum/

Fakeprofile bei Online Dating!?
http://www.isg-info.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=18674
Seite 1 von 1

Autor:  businesspunk69 [ Di, 22 Nov 2016 12:51 ]
Betreff des Beitrags:  Fakeprofile bei Online Dating!?

Hallo Leute! Ich bin schockiert! Ich habe gerade von einem Kollegen gehört, dass die meisten Online Dating Plattformen selbst Fake Profile anlegen, damit sich wirklich alle 10 Sekunden 1 Single verliebt!!!

Das ist doch nicht zu fassen. Ich frag mich wirklich, wem ich da noch glauben kann, Leute.. Man muss damit doch zwangsweise seinen Glauben an die Liebe verlieren...

:(

Gibt es noch Hoffnung?

Autor:  KarolaheartsU [ Di, 22 Nov 2016 15:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fakeprofile bei Online Dating!?

Äh!?

Du bist schockiert? Ernsthaft? Das war doch voll klar. Das steht sogar bei den meisten Anbietern in den AGBs, dass die das machen. Deshalb dürfen sie es auch.
Ich glaube, anders würden diese Seiten auch gar nicht funktionieren.

Man muss sich vielleicht wirklich davon verabschieden, dass es sowas wie "echte" Menschen im Internet gibt. Obwohl meine Freundin hat letztens von lovepoint erzählt und so geschwärmt. Da hatten wir nämlich genau dieses Thema und sie hat mir eine Testseite gezeigt ( https://www.singleboersen.com/anbieter/lovepoint ) , die das untersucht hat und meinte, dass Lovepoint super streng gegen Fakeprofile vorgeht. Was ich ja echt gut finde.

Ich kenne eigentlich nur einen Menschen, der wirklich eine Beziehung über Online Dating gefunden hat und das ist eine andere Freundin, die aber in Wahrheit in einen Arbeitskollegen verliebt ist. Die Affäre haben sie irgendwie auch noch nicht beendet. Das ist eine ganz seltsame Geschichte. Ich glaube ja eh, dass die Internetbeziehung nur eine Ablenkung ist, so ein Egopusch. Aber ich warte einfach mal ab. Sie wird schon alles machen. :)

Verlier nicht den Glauben an die Liebe! Mir ist was passiert, als ich das Gefühl hatte, innerlich schon tot zu sein und wegen einer sehr arg schlimmen Beziehung eigentlich nicht mehr in der Lage zu sein zu lieben. Ich hab mich wie ein Fisch innen drin gefühlt und nun hab ich einen Fisch gefunden, den ich auf eine reine, unkomplizierte Art sehr gern hab.

Dabei ists ja auch egal, wie lang. Ich versuch, jetzt gerade glücklich zu sein.

Autor:  atomi [ Sa, 03 Feb 2018 15:02 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fakeprofile bei Online Dating!?

Wie sieht es eigentlich aus, bei diesen unzähligen http://www.russland-partnervermittlung.de die ziemlich aggressiv im Internet werben, auch alles Fake?

Autor:  Puncto [ Do, 26 Apr 2018 19:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fakeprofile bei Online Dating!?

Hello!

Fake-Profile sind ein Phänomen im Online-Dating, welches du vermutlich niemals zu 100% ausschalten wirst können.

Allerdings habe ich schon die Erfahrung gemacht, dass es auch sehr viel über die Qualität der Plattform aussagt, in welcher Häufigkeit solche Fake-Profile auftreten und wie schnell diese nach der Entlarvung gelöscht werden.

Ich selbst bin ja bei einer Singlebörse aktiv, die sich auf den Norden Deutschlands spezialisiert hat, wo ich eben auch wohne.

Dort ist der Anteil an Fake-Profilen verschwindend gering, ich wurde erstmal einmal auf ein solches Profil aufmerksam und das war dann auch relativ schnell wieder weg.

Autor:  Hot2 [ Fr, 20 Jul 2018 20:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Fakeprofile bei Online Dating!?

Hey!

Ja, dieses Problem mit den Fake-Profilen wird man vermutlich nie zu 100% in den Griff bekommen. Daher ist man in diesem Bereich wahrscheinlich auch sinnvoller den einen oder anderen Euro im Monat zu investieren und eben bei einer kostenpflichtigen Plattform nach einer Frau zu suchen.

Ich muss da ehrlich gestehen, dass es mir auf einschlägigen Portalen da besser geht.

Zum Beispiel bin ich auf er-sucht-Ihn.de angemeldet, was speziell für homsexuelle Männer geeignet ist. Da gab es bisher noch keinen einzigen Fake auf den ich gestoßen wäre.

Lg

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/