Aktuelle Zeit: Fr, 24 Nov 2017 16:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hochzeit - Gäste mit Mastozytose?
BeitragVerfasst: Mo, 15 Mai 2017 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 18 Okt 2016 14:46
Beiträge: 2
Grüßerchen ihr Foristen,

In neun Monaten ist es soweit.....

Wir heiraten! Wir haben auch schon klare Vorstellungen, in welche Richtung es mit unserer Hochzeit gehen soll. Das Problem: Der beste Freund und Trauzeuge meines Mannes leidet unter Mastozytose. Es kommt noch "besser" - seine Frau hat er in einer Selbsthilfegruppe für ebenfalls Erkrankte kennengelernt.

Das heißt im Klartext, dass wir die Wahl haben, die Beiden (die uns sehr nahe stehen) während der Hochzeit in einem eigenen, abgedunkelten Festzelt ohne Alkohol und feines Essen unterzubringen, oder die ganze Hochzeit auf ihre Bedürfnisse einzustellen.

Da die Krankheit deren Sozialleben und psychische Gesundheit ohnehin schon einschränkt, haben wir uns schweren Herzens für Letzteres entschieden - finden aber einfach weder Location, noch Catering für unsere Hochzeit, die sich damit vereinbaren lässt! Wir haben schon alle Partyservices im Umkreis abgefahren, aber keiner sieht sich der Aufgabe gewachsen.

Deshalb sehe ich eigentlich keine andere Möglichkeit, als die Hochzeit wie geplant abzuhalten, ich weiß aber nicht, wie ich es meinem Mann sagen soll... Ich fürchte, er könnte dann zumachen und einen Grund finden, doch "noch nicht" zu heiraten. Was kann ich tun?

LG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 16 Mai 2017 09:38 
Offline

Registriert: Di, 11 Okt 2016 12:04
Beiträge: 17
Hallo!

das klingt nach einer krassen Aufgabe... ich kenne mich ehrlich gesagt mit Mastozytose nicht ganz genau aus. Hab das jetzt auch erst mal googlen müssen. Klingt nach einer Mörderaufgabe, was das Essen betrifft.
Ich kann mir vorstellen, dass ein Cateringsservice sich da auch erst mal durch verschiedene Seiten googlen muss - am besten wird bei der Zusammenstellung des Menüs auch ein Arzt konsultiert.

Wahrscheinlich haben die Locations und das Catering Angst, dass sie für eventuelle allergische Reaktionen haften müssen, wenn sie sich darauf einlassen.
Also mir fallen zwei Möglichkeiten an, was ihr vielleicht tun könnt (das Essen betreffend): 1) stellt ihr zusammen mit dem Trauzeugenpaar eine Auswahl an Speisen zusammen, die es beim Buffet geben kann. Und am besten fügt ihr auch eine Liste mit Lebensmitteln bei, die es AUF KEINEN FALL geben darf.
Die zweite Möglichkeit ist, dass ihr überregional nach einem Cateringsservice sucht. Das könnte teuer werden, aber ich denke, da ihr euch schon entschieden habt, dass ihr die beiden sehr gern dabei haben wollt, spielt das vielleicht eine untergeordnete Rolle für die Hochzeit. In Berlin gibt es zB einen Service: https://www.hochzeitsinfos-berlin.de/catering-und-partyservices-berlin/hochzeitsessen-die-varianten/ Bei denen könnte man mal anfragen, weil die ja auch speziell schreiben, dass sie Alternativen anbieten und verschiedene Varianten von traditionellen Hochzeitsessen anbieten können.

Vielleicht ist sogar eine Kombination aus beidem ganz klug für das Hochzeitsessen. Eine Alternative muss ja nicht mal besonders auffallen. Die meisten Gäste werden eher bemängeln, dass es keinen Alkohol gibt. Wobei ich noch nicht verstanden habe, warum die anderen Gäste nicht trinken dürfen?

Meld dich doch mal zurück, was ihr letztlich gemacht habt!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de