Forum des ISG:
http://www.isg-info.de/forum/

Hilfe bei Wechselbeschwerden?
http://www.isg-info.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=18807
Seite 1 von 1

Autor:  MrsComplicatd [ Di, 06 Mär 2018 00:12 ]
Betreff des Beitrags:  Hilfe bei Wechselbeschwerden?

Hello!

Neulich habe ich mich persönlicher mit meiner Mutter unterhalten und dabei hat sie mir anvertraut, dass sie seit ein paar Wochen unter starken Wechselbeschwerden leiden würde.

Das Problem an der Sache ist nun aber, dass ich damit natürlich überhaupt keine Erfahrung habe und weiß, was ich ihr für Tipps geben könnte.

So habe ich mal ein bisschen gegoogelt und bin auf die Traubensilberkerze gestoßen.

Habt ihr vielleicht noch weitere Ideen oder Tipps, was ich ihr gegen Wechselbeschwerden empfehlen könnte?

Autor:  ISG-Team [ Fr, 09 Mär 2018 11:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Hilfe bei Wechselbeschwerden?

Hallo Mrs.Complicatd,

vielen Dank für Ihre Anfrage zum Problem Ihrer Mutter. Wie Sie berichten, gehen sie davon aus, dass Ihre Mutter unter Wechseljahrbeschwerden leidet und Sie haben dabei an eine eventuelle Behandlung mit Traubensilberkerze gedacht.
Es ist bekannt, dass die Wechseljahre mit den Ausfallserscheinungen und Symptomen unterschiedlich in ihrer Intensität ablaufen können. In jedem Fall handelt es sich um einen Östrogenmangel mehr oder weniger stark ausgeprägt.
Die Traubensilberkerze kann durchaus ein Mittel der Wahl sein und wird auch in der Naturheikunde empfohlen.Trotzdem raten wir Ihrer Mutter einen Facharzt/Ärztin für Gynäkologie aufzusuchen, bevor sie eine Selbstmedikation durchführt.
Wir hoffen Ihnen mit unserer Antwort weiter geholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

ISG-Team

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/