Partnerschaft
Partnerschaft

Bettgeflüster: Die Deutschen mögen es mit Gefühl!

Pünktlich zum Valentinstag veröffentlicht die Kondommarke Durex die neuesten Erkenntnisse aus ihrer regelmäßig stattfindenden Durex Global Sex Studie 2012.

 

Das Erfolgsrezept für ein erfülltes Sexleben in deutschen Betten ist simpel: Gefühle zeigen ist das A und O. Das ist ein zentrales Ergebnis der Durex Global Sex Studie 2012. Die aktuelle, weltweite Umfrage bestätigt, dass sich 79 Prozent der deutschen Frauen beim Sex mit ihrem Partner geliebt fühlen. Dies ist ein entscheidender Faktor für eine glückliche Beziehung, denn sechs von zehn deutschen Frauen (61 Prozent) und fast die Hälfte (48 Prozent) aller Männer stimmen zu, dass für Frauen die emotionalen Aspekte beim Sex wichtiger sind als für Männer. "Die zentrale Botschaft der Umfrage ist, die emotionale Seite einer Beziehung nicht zu vernachlässigen. Das Gefühl geliebt und respektiert zu werden und die Vertrautheit miteinander scheinen eine wichtige Rolle zu spielen, damit Frauen Sex genießen und sich fallen lassen können", fasst Nicola Nashed, Brand Managerin Durex Deutschland, die Ergebnisse der Durex Global Sex Studie 2012 zusammen.

Darin sind die Deutschen anscheinend auch sehr gut: Laut der Studie sind 71 Prozent der Männer und 69 Prozent der Frauen der Meinung, dass ihr Partner sie sexuell befriedigt. Den deutschen Männern gelingt es, auch ihre weiche Seite in einer Partnerschaft zu zeigen. Denn acht von zehn deutschen Frauen (78 Prozent) sind der Meinung, dass sie der gemeinsame Sex dem Partner insgesamt emotional näher bringt.

"Emotionale Nähe und ein vertrauter Umgang miteinander sind die entscheidenden Faktoren für eine glückliche Beziehung und tollen Sex", so Nicola Nashed weiter.

An der Durex Global Sex Studie 2012 nahmen mehr als 29.000 Menschen in 36 Ländern teil. Durchgeführt wurde sie online und in persönlichen Interviews von Harris Interactive.



Hintergrund zur Studie

Die Durex Global Sex Studie 2012 wurde von der weltweit führenden Kondommarke in Auftrag gegeben. Durex fördert eine Reihe von Initiativen zur Gesundheitsförderung für sichereren und besseren Sex.

Die Umfrage wurde online in 35 Ländern und als persönliches Interview in Nigeria durchgeführt. Befragt wurden 29.003 Erwachsene (Alter 18+) in 36 Ländern im Zeitraum vom 6. September bis zum 3. Oktober 2011. Die deutschen Ergebnisse basieren auf einem Panel von 1006 Befragten. Die Daten wurden der Bevölkerungsstruktur entsprechend gewichtet.

Die Umfrage zur Durex Global Sex Studie 2012 fand in den folgenden 36 Ländern statt: Australien, Österreich, Kanada, China, Kolumbien, Kroatien, Tschechien, Frankreich, Deutschland, Griechenland, Hong Kong, Ungarn, Indien, Indonesien, Irland, Italien, Japan, Malaysia, Mexiko, Niederlande, Neuseeland, Nigeria, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Singapur, Südafrika, Südkorea, Spanien, Schweiz, Taiwan, Thailand, Türkei, Großbritannien und USA.


Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann könnten Sie auch diese interessieren:

 

Rat und Tat per Telefon Unterstützen Sie uns Newsletter abonnieren Magazin

Expertenpool

Suchen Sie einen Facharzt in Ihrer Nähe?

Ort / Postleitzahl

Bitte wählen Sie eine Facharztrichtung


Schlagwörter

 Frauen   Gesundheit   Krebs   Mann   Männer   Partnerschaft   Penis   Prostata   Sex   Sexualität   Sport   Vorsorge