Partnerschaft
Partnerschaft

Make love - Liebe machen kann man lernen

Seit dem 03. November läuft die fünfteilige Dokuserie von MDR und SWR...

 

"Make love - Liebe machen kann man lernen"

Seit dem 03. November läuft die fünfteilige Dokuserie von MDR und SWR "Make love - Liebe machen kann man lernen". Die Reihe geht unter anderem der Frage nach, was man tun kann, wenn in einer Partnerschaft nichts mehr läuft.

In Beziehungen herrscht zu diesem Thema oft Schweigen. Das Format mit Ann-Marlene Henning will dieses Schweigen brechen. Denn wenn es nicht mehr klappt, zeigt sich, dass für die natürlichste Sache der Welt oft einfach nur die geeignete Sprache fehlt.

Folge 5: Sex ist Kommunikation

Im fünften und letzten Teil von "Make love" geht die Therapeutin der Frage nach, wie wichtig Kommunikation für das Sexualleben zweier Partner ist. Ann-Marlene Henning möchte dabei helfen, alte Gesprächsmuster zu durchbrechen und so auch wieder ein glücklicheres Sexualleben zu führen.

Unter www.make-love.de finden Sie die aktuellen Sendetermine.

Unsere hilfreichen Informationsblätter für Frauen und Männer finden Sie HIER (www.isg-info.de/infomaterialien.html).

 

Rat und Tat per Telefon Unterstützen Sie uns Newsletter abonnieren Magazin

Expertenpool

Suchen Sie einen Facharzt in Ihrer Nähe?

Ort / Postleitzahl

Bitte wählen Sie eine Facharztrichtung


Schlagwörter

 Frauen   Gesundheit   Krebs   Mann   Männer   Partnerschaft   Penis   Prostata   Sex   Sexualität   Sport   Vorsorge