ISG-Intern

Ein Fest für Mann und Frau

Das ISG lädt am 11. Oktober 2008 zum 3. Männergesundheitstag ein

Männergesundheit – was ist das eigentlich? Unter diesem Begriff wird seit einigen Jahren in erster Linie zusammengefasst, was beim Mann medizinisch in das Fachgebiet der Urologie fällt. Wer mehr darüber wissen will oder einfach nur neugierig ist, kann am Samstag, den 11. Oktober 2008 auf dem dritten Männergesundheitstag des Informationszentrums für Sexualität und Gesundheit (ISG) mehr erfahren: Unter dem Motto „Was tut Männern gut?“ stehen an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr im Kollegiengebäude II der Universität Freiburg Informationen rund um Vorsorge, Vitalität und Männergesundheit im Vordergrund. Die Besucher erwartet unter anderem ein begehbares Prostatamodell, Vorträge, eine Reihe kostenloser Vorsorgetests und viele Mitmachaktionen. Übrigens: Eingeladen sind ausdrücklich nicht nur die Männer – bringen Sie Ihre Partnerin doch einfach mit!

Parallel zum diesjährigen Männergesundheitstag findet der zweite ISG-Expertentag „Sexualität und Gesundheit“ statt. Vom 10. bis 12. Oktober werden namhafte Experten der Fachgebiete Urologie, Gynäkologie, Psychologie und Psychiatrie die neuesten Forschungsergebnisse und Therapiemethoden zum Thema sexuelle Störungen und Gesundheit vorstellen. Die ISG-Fortbildung ist mit 20 CME-Punkten zertifiziert. Auf den Eröffnungsvortrag darf man besonders gespannt sein: Prof. Dr. Ulrich Clement, der auf seinem Gebiet führende und international anerkannte Psychologe und Vertreter der Systemischen Sexualtherapie referiert zum Thema „Guter Sex trotz Liebe“ – ein Thema, das sicherlich viele Menschen betrifft.

Rat und Tat per Telefon Unterstützen Sie uns Newsletter abonnieren Magazin

Expertenpool

Suchen Sie einen Facharzt in Ihrer Nähe?

Ort / Postleitzahl

Bitte wählen Sie eine Facharztrichtung


Schlagwörter

 Frauen   Gesundheit   Krebs   Mann   Männer   Partnerschaft   Penis   Prostata   Sex   Sexualität   Sport   Vorsorge