Mutige Männer und Frauen gesucht!

Willkommen in unserem Forumsbereich "Erektionsstörungen"

Moderator: ISG-Team

Antworten
Guenther
Beiträge: 133
Registriert: Do, 17 Okt 2002 02:00
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Mutige Männer und Frauen gesucht!

Beitrag von Guenther »

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass sexuelle Störungen immer wieder in den Medien in einer seriösen und hilfreichen Art und Weise angesprochen werden. Wir unterstützen daher gerne Journalisten und Redaktionen bei der Vorbereitung solcher Beiträge. Dabei werden wir auch immer wieder nach Männern und Frauen gefragt, die bereit sind, über ihre Erfahrungen zu berichten. Deshalb suchen wir Männer, Frauen und Paare, die den Mut haben, ihre Geschichte zu erzählen. Das kann für viele andere Betroffene eine große Hilfe sein.

Dazu noch ein paar wichtige Details:
  1. Das Berichten von den eigenen Erfahrungen in Printmedien, Rundfunk und Fernsehen bedeutet nicht, dass man damit seine Identität preisgibt. Der Bericht kann so abgefasst werden, dass keine Rückschlüsse auf die Person möglich sind. Auch beim Fernsehen wird es akzeptiert, wenn jemand unerkannt bleiben will.
  2. Wir unterstützen Männer und Frauen, die zu einem solchen Schritt bereit sind, indem wir ihnen z.B. Tipps geben, wie eine schriftliche Vereinbarung mit einer Redaktion aussehen sollte.
  3. In der Regel wird für eine Mitarbeit an einem Beitrag auch ein Honorar gezahlt.
Gerne stehe ich allen Interessenten für weitere Auskünfte per E-Mail oder Telefon (08142 59 04 24) zur Verfügung.
Günther
Selbsthilfegruppe Erektile Dysfunktion (Impotenz)
Antworten