Erfahrungen mit Salben gesucht

Willkommen in unserem Forumsbereich "Vorzeitiger/verzögerter Samenerguß"

Moderator: ISG-Team

Antworten
Kevyn
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 19 Apr 2017 15:18

Erfahrungen mit Salben gesucht

Beitrag von Kevyn »

Guten Tag,

seit einer Erkranung der Harnwege leide ich an vorzeitigen Samenergüssen. Obwohl mein Urluge meinte, dass sich dies in der Regel nach einiger Zeit wieder einpendet, bessert sich dies einfach nicht. Das frustriert ein wenig, weswegen ich es nun gerne einmal mit "Hilfsmitteln" versuchen würde. Auf https://www.vorzeitige-ejakulation.info ... dikamente/ habe ich gelesen, dass es Cremes, Gels und Sprays gibt, die da ein wenig helfen sollen. Diesbezüglich wollte ich mich hier nun einmal nach Erfahrungen umhören. Gibt es hier jemanden, der bei ähnlichem Problem solche Mittel eingesetzt hat und mir sagen kann wie diese geholfen haben?

LG
Zuletzt geändert von Kevyn am Di, 09 Mai 2017 21:17, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jjEbby
Beiträge: 1
Registriert: Do, 20 Apr 2017 14:48
Wohnort: Ruhla

Re: Erfahrungen mit Salben gesucht

Beitrag von jjEbby »

Hallo Kevyn,

ich hatte ein ähnliches Problem wie du und mein Arzt hat mir ebenfalls erzählt, dass sich der Umstand bald ändert. Ich habe dann tatsächlich gewartet und nach wenigen Wochen war wieder alles wie vorher.

Viel Glück dir noch weiterhin! :)
Puncto
Beiträge: 6
Registriert: Mi, 12 Apr 2017 07:25

Re: Erfahrungen mit Salben gesucht

Beitrag von Puncto »

Schönen guten Tag!

Mit Salben etc. habe ich persönlich keinerlei Erfahrungen gemacht, jedoch weiß ich durch die eigene Nutzung, dass du mit einem Penis- bzw. Hodenring deine Ausdauer beim Sexspiel erhöhen kannst und somit deine Partnerin länger beglückst.

Solche Produkte gibt es schon für relativ wenig Geld. Auf www.gutscheinexxl.de/gutscheine/orion könntest du dir bei Bedarf auch direkt einen Gutschein für den Orion Onlineshop holen, dann kostet dich ein solcher Penisring gleich noch weniger.

Und keine Angst, so etwas ist garantiert nicht peinlich. Deine Frau/Partnerin wird sich freuen, wenn du länger durchhältst.
hansdampf
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 16 Okt 2017 11:30

Re: Erfahrungen mit Salben gesucht

Beitrag von hansdampf »

Moin,
also ich habe so ziemlich alles ausprobiert, um mal endlich nicht mehr beim Eindringen zu kommen, geholfen hat jedoch nur das Marathon-Nights Spray. Alle anderen Sprays oder Gels haben meinen "Kleinen" leider so stark betäubt, dass ich gar nicht mehr kommen kannst :-((
Dieses M-N Spray benutzt du etwa 10 Minuten vor dem Sex, und lässt es dann eben diese 10 Min. wirken. Dann abwaschen. Ich lecke meine Freundin in diesen 10 Minuten immer derat heiß, dass sie es kaum erwarten kann. Das Abwaschen nervt etwas, kann aber auch die Spannung erhöhen....Tja, und dann kanns losgehen. Ich kann damit zwischen 10 und 20-30 Minuten, jenachdem wie erregt ich vorher bin. Für mich ein eindeutiges Daumen hoch!!
texanerin
Beiträge: 1
Registriert: Do, 08 Feb 2018 19:54

Re: Erfahrungen mit Salben gesucht

Beitrag von texanerin »

Wir haben hier mal die Verzögernden kondome genutzt. Die enthalten Benzocain, das betäubt die Eichel sehr leicht. Dann kommt man auch nicht zu früh zum Erguss.
Kenne mich mit Ballbusting bei Männern sehr gut aus. Bei Fragen einfach fragen. Ansonsten sehr umgänglich.
Benutzeravatar
Dieterr
Beiträge: 3
Registriert: Sa, 01 Aug 2020 13:08
Wohnort: Zürich

Re: Erfahrungen mit Salben gesucht

Beitrag von Dieterr »

Soll gut sein, hab ich gehört
Antworten