Frühzeitiger Samenerguss bei Beschneidung?

Willkommen in unserem Forumsbereich "Vorzeitiger/verzögerter Samenerguß"

Moderator: ISG-Team

Antworten
Tibbi

Frühzeitiger Samenerguss bei Beschneidung?

Beitrag von Tibbi »

Auch ich/wir leiden unter fühzeitigem Samenerguss,wir sind seit 6 Jahren zusammen und hatten selten länger als 3 Minuten Sex.Ich bin beschnitten und dachte immer das es daran liegt.Spray hab ich ausprobiert da merke ich aber gar nix,also auch keine Erektion.Was tun?????
ISG-Team
Beiträge: 966
Registriert: Di, 11 Jun 2002 02:00
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von ISG-Team »

Hallo Tibbi!

Wie lange ist die Beschneidung denn her? Falls diese schon mehr als ein paar Monate bis Jahre zurückliegt, ist es eher unwahrscheinlich, dass der vorzeitige Samenerguss damit zusammenhängt.

Um einen vorzeitigen Samenerguss zu behandeln, gibt es die Start-Stop-Methode. Wie diese funktioniert, kannst du unter http://www.isg-info.de/infoblaetter.php nachlesen.
Es gibt auch Kondome (um die Partnerin zu schützen), die von innen mit einer anästhetischen Creme beschichtet sind, was den Samenerguss hinauszögern soll.

Sollte sich die Zeit bis zum Samenerguss darunter nicht verlängert, ist ein Urologe der richtige Ansprechpartner.

Viele Grüße!
Das ISG-Team
Antworten