Sexuelle Unlust dank Home-Office

Willkommen in unserem Forumsbereich "sexuelle Lust"

Moderator: ISG-Team

Antworten
eugeniarohrdanz
Beiträge: 38
Registriert: Mo, 16 Jul 2018 07:03

Sexuelle Unlust dank Home-Office

Beitrag von eugeniarohrdanz »

Hei zusammen,
ich bin jetzt seit gut 4 Monaten im Home-Office und meine Frau seit ca. 2 Monaten. Seit wir beide nur noch zu Hause sind passiert zwischen uns gefühlt gar nichts mehr im Bett. Uns fehlt beiden irgendwie die Trennung von Beruf und dem privaten Bereich und irgendwie ist man in so einer Art Trott gefangen aus dem man einfach nicht mehr heraus kommt. Ich habe daher beschlossen, das wir unseren Abstellraum in ein Büro umwandeln müssen damit man so quasi einen Raum hat in dem gearbeitet wird und alles andere einfach der private nicht geschäftliche Bereich. Dazu benötige ich aber noch so Dinge wie einen Rollcontainer, Akten- oder Büroschränke und ggf. auch gute Bürostühle. Wo findet man denn sowas online? Bis zum 10.01 haben die Geschäfte ja jetzt erst mal geschlossen.
rennermiroslav
Beiträge: 37
Registriert: Mo, 16 Jul 2018 07:11

Re: Sexuelle Unlust dank Home-Office

Beitrag von rennermiroslav »

Ohje das hört sich nicht besonders gut an. Ich verstehe vollkommen was du meinst. Ich bin ehrlich. Bei uns ist es im Moment auch etwas schwerer. Im Home-Office hält man seine Pausen nicht richtig ein und man macht auch nicht so Konsequent Feierabend würde ich jetzt mal behaupten. Ich glaube da sind im Moment viele Paare und Familien etwas überfordert. Vor allem wenn dann auch noch Kinder im Spiel sind die von Eltern einen Lehrerersatz erwarten oder einfach brauchen. Ich habe leider keine Online-Seite für dich auf der man das bekommen kann. Wir haben bislang immer ganz klassisch im Möbelhaus eingekauft. Vielleich kann ja noch jemand anderes weiter helfen.
henckhartmut
Beiträge: 40
Registriert: Di, 17 Jul 2018 07:18

Re: Sexuelle Unlust dank Home-Office

Beitrag von henckhartmut »

Hallo an alle, ich habe letztes Jahr mein Büro neu eingerichtet und hab deshalb auch viel nach Büromöbeln gesucht. Mit der Auswahl in den Möbelhäusern war ich nicht so zufrieden, deshalb bin ich auch die Onlinehändler durchgegangen. Ich bin dann auf eine Webseite gestoßen, die sich auf Büromöbel spezialisiert hat. Dementsprechend hatten sie eine große Auswahl mit fairen Preisen. Ich habe dir hier den Link zum Anbieter , wenn dich das interessiert. Zum Thema Sexueller Unlust würde ich euch empfehlen, einfach mal an einem Wochenende nichts zu tun. Keine Arbeitsemails, keine großen Einkäufe, kein Stress. Dann am Abend schön Musik an und einfach gucken was passiert;)
eugeniarohrdanz
Beiträge: 38
Registriert: Mo, 16 Jul 2018 07:03

Re: Sexuelle Unlust dank Home-Office

Beitrag von eugeniarohrdanz »

Hallo ihr Beiden und danke für eure schnellen Tipps. Ja, ich habe mir das auch schon überlegt. Es wäre auch schön, einfach mal über ein WE weg zu fahren aber leide ist das im Moment ja nicht so wirklich möglich. Naja ich habe echt einfach die Hoffnung dass es schon hilft, wenn wir uns jetzt so ein kleines Büro einrichten und so die Arbeit von dem Privaten trennen. Ich weiß nicht, ob das funktionieren kann aber wird sich dann zeigen. Ich habe auf jeden Fall schon einige Dinge gesehen, die wir benötigen. Werde mich jetzt mal noch etwas weiter dahinter klemmen und dann bestellen.
rennermiroslav
Beiträge: 37
Registriert: Mo, 16 Jul 2018 07:11

Re: Sexuelle Unlust dank Home-Office

Beitrag von rennermiroslav »

Hallo ihr zwei, die Trennung von Privatem und Beruflichem ist schonmal ein richtiger Schritt denke ich. Und allgemein ist ein eigenes Arbeitszimmer natürlich auch besser zum m Konzentrieren. Ich stell mir das sehr schwierig vor, wenn man im Wohnzimmer oder wo auch immer sitzt, und ständig jemand vorbeikommt und was von einem will. Oder wenn dann laut geredet, gekocht, ferngesehen wird. Das ist ein Arbeitszimmer wirklich besser und du kannst die Anschaffungskosten für Büromöbel etc auch von der Steuer absetzen. Also ein Win-Win würde ich sagen und ich hoffe, dass es bei euch in Zukunft auch im Bett besser läuft.
Zuckerbaecker
Beiträge: 5
Registriert: So, 26 Dez 2021 22:15

Re: Sexuelle Unlust dank Home-Office

Beitrag von Zuckerbaecker »

Schönen guten Tag!

Ja, dieses Problem ist mir ebenfalls bekannt. Die Option immer nur in den vier Wänden bleiben zu müssen, vertreibt auf Dauer sicherlich die Lust.

Daher haben wir in der Beziehung nach neuen Wegen gesucht, wie wir das Liebesleben spannend halten könnten.

Im Internet ist dann eines Tages ein guter Artikel über das Portal Mydirtyhobby aufgetaucht, was uns dann letztendlich zu einer Registrierung bewogen hatte.

Lg
Puncto
Beiträge: 7
Registriert: Mi, 12 Apr 2017 07:25

Re: Sexuelle Unlust dank Home-Office

Beitrag von Puncto »

Puh, das kann dir glaube ich niemand so genau beantworten, ob es da in diesem Fall einen tatsächlichen Zusammenhang geben mag oder nicht.

Wichtig ist natürlich auch, dass dein Home-Office eine vernünftige Einrichtung hat, sodass du je nach Lust und Laune etwa im sitzen oder stehen arbeiten kannst und dich nicht mit einer schlechten Sitzposition herumquälen musst.

Lg
Antworten