Forum des ISG:
https://www.isg-info.de/forum/

Stressfaktor
https://www.isg-info.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=18598
Seite 1 von 1

Autor:  Marius77 [ Mo, 23 Jun 2014 17:25 ]
Betreff des Beitrags:  Stressfaktor

Stress ist einer der häufigsten Ursachen, dass es nicht im Bett klappt. Von daher mal schauen, ob man die Lebensgewohnheiten nicht etwas ändert, vielleicht auch einfach mal zurücksteckt und das Leben mehr geniesst als Tag für Tag in die Mühle zu treten...

Autor:  volare [ Do, 10 Jul 2014 23:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stressfaktor

Das stimmt absolut, was du da sagst. Kenne genug Leute, die sich nur Stress leiten lassen. Kein Wunder also, dass das dann auch Auswirkungen aufs Schalfzimmer hat!

Autor:  Jungspund [ Mo, 11 Aug 2014 21:58 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stressfaktor

Was sehr wichtig ist: miteinander reden. Es gibt nichts worüber man nicht in einer Beziehung reden kann, wichtig ist es Fantasien, Wünsche usw. anzusprechen, dann klappt es auch im Bett.

Autor:  Harespok1965 [ Mo, 06 Jul 2015 10:23 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stressfaktor

Stress ist nicht zu unterschätzen, denn es blockiert die Möglichkeit sich einfach mal fallen zu lassen enorm. Da hilft, wie Jungspund genau erkannt hat, das Reden miteinander.

Autor:  Tyrael [ Do, 22 Okt 2015 13:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stressfaktor

Da kann ich mich nur anschliessen.
Reden hilft.
Ausserdem sollte man vermeiden kurz "davor" an die Arbeit und an andere Stressfaktoren zu denken.

Autor:  Myrae [ Sa, 28 Mai 2016 14:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stressfaktor

Ich hatte auch viel Stress, ich vertraute meinem Partner nicht. Er hat immer in Whatsapp gesprochen. Dann finde ich das: http://whatsappmitlesen.de/whatsapp-anrufe-mithoeren. Und jetzt habe ich nicht so viel Stress, ich weiß, dass mein Partner treu ist :wink:

Autor:  ISG-Team [ Mo, 30 Mai 2016 16:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stressfaktor

Sehr geehrte "Myrae",

vielen Dank für Ihren Beitrag in unserem Forum.
Wir sprechen uns dennoch, wie in vielen anderen Beiträgen bereits angesprochen, für eine offene Kommunikation zwischen Paaren aus und stehen ihrer sogenannten App kritisch gegenüber.
Eine solche Software verletzt nicht nur die Persönlichkeitsrechte der anderen Person, welche Grundlage jeder Beziehung sein sollten, sondern sie verstößt auch gegen unser Gesetz.
Denn laut StGB Paragraph 202a/202c werden sowohl das Ausspähen von Daten als auch die Vorbereitung des Ausspähens und Abfangens von Daten mit Strafen geandet. Daher empfehlen wir nicht den Gebrauch einer solchen App.
Falls Sie weitere oder persönliche Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne auch an unserer Telefonhotline zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr ISG-Team

Autor:  rambam [ Mi, 26 Okt 2016 15:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stressfaktor

Ich persönlich habe bzw. mache selber wenig Stress und lasse ihn selten an mich heran. Von daher habe ich damit auch keine Probleme.
Aber im Bezug auf die Thematik, wenn es mal zu Stress bei mir kam half mir Sex auch sehr dabei diesen zu beseitigen.

Autor:  KarolaheartsU [ Di, 22 Nov 2016 15:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stressfaktor

ich kenne das. Man muss sich schon komplett fallen lassen können, damit man auch wirklich Spaß hat dabei. Wenn man andauernd daran denkt, wie man noch Hausaufgaben machen muss oder so, dann gehts nicht. Also bei mir.

Autor:  Puncto [ Mi, 03 Mai 2017 08:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stressfaktor

Ja, da kann ich absolut nur zustimmen.

Bei mir ist es nämlich auch definitiv so, dass ich immer ziemlich wenig Lust habe, wenn ich im Alltag und beruflich großen Stress habe. Daher ist es für uns als Paar doch schon sehr wichtig, dass wir uns in regelmäßigen Abständen Auszeiten nehmen.

So haben wir zum Beispiel im Sommer vor, dass wir eine gemeinsame Kreuzfahrt buchen und uns dort vom Alltag erholen. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass es dann in dieser Zeit auch immer ziemlich wild zur Sache gehen wird.

Autor:  businesspunk69 [ Di, 16 Mai 2017 09:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stressfaktor

wie viele Kreuzfahrten hast du denn schon gemacht?

Autor:  Crysantheme [ Mi, 06 Sep 2017 09:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Stressfaktor

Zitat:
Stress ist einer der häufigsten Ursachen, dass es nicht im Bett klappt. Von daher mal schauen, ob man die Lebensgewohnheiten nicht etwas ändert, vielleicht auch einfach mal zurücksteckt und das Leben mehr geniesst als Tag für Tag in die Mühle zu treten...
Vielleicht würde euch beim Stressabbau und besserem Sex das hier helfen: https://cbdkaufen.com/

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+02:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/