Herzliche Einladung

13. ISG Expertentag "Sexualmedizin: 1 Fach - viele Facetten"

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir freuen uns sehr, Sie im Namen des Vorstandes des Informationszentrums für Sexualität und Gesundheit e. V. ganz herzlich zum 13. ISG Expertentag am 29. Januar 2022 einzuladen.

Mit der offiziellen Anerkennung der Zusatzbezeichnung „Sexualmedizin“ in der Musterweiterbildungsordnung (MWBO) der Bundesärztekammer und der entsprechenden Umsetzung durch die jeweiligen Landesärztekammern hat das Thema „Sexualität“ in der Medizin sicher nochmals eine besondere Aufwertung erfahren. Aus diesem Grund haben wir den 13. ISG-Expertentag unter das Motto „Sexualmedizin: 1 Fach – viele Facetten“ gestellt.

So möchten wir Ihnen der Tradition unserer bisherigen Expertentage folgend wieder einen Blick über den Tellerrand ermöglichen und von vielen verschiedenen Seiten das Thema „Sexualmedizin“ beleuchten.

Wir waren lange voller Hoffnung, dass wir uns Anfang 2022 wieder alle in Präsenz in Freiburg treffen können. Inzwischen steht aber nun fest, dass dies aufgrund der 4. Welle der Corona-Pandemie nicht möglich sein wird. Daher haben wir uns schweren Herzens entschlossen, auch den 13. ISG-Expertentag wieder als Online-Webinar durchzuführen. Dies stellt für Sie als Teilnehmer*innen und unsere Referent*innen eindeutig die sicherstes Variante dar und hat zumindest den Vorteil, dass wir hoffentlich auch viele Teilnehmer*innen aus der Ferne dabei haben können.

Wir freuen uns dementsprechend, Sie hoffentlich wieder zahlreich zu unserem Online-Expertentag begrüßen zu dürfen, um mit Ihnen und anderen sexualmedizinisch interessierten Kolleg*innen aus ganz Deutschland diskutieren zu können.

Mit herzlichen Grüßen                                                                                            Ihr Vorstand des ISG e.V.

  • Rat und Tat per Telefon
  • Unterstützen Sie uns

    Möchten Sie unsere Arbeit mit einem Geldbetrag unterstützen?
    Unsere Beratung und Infomaterialien sind für alle kostenlos. Ihre Spende hilft, dass das so bleibt.
    Spenden Sie 10,- , 15,- oder 25,-  Euro, damit wir unsere Arbeit fortsetzen können.
    Natürlich können Sie auch einen individuellen Betrag spenden.
    Vielen Dank!

  • Newsletter abonnieren
  • Magazin

Facharztsuche

Suchen Sie einen Facharzt in Ihrer Nähe?

Postleitzahl

Bitte wählen Sie eine Facharztrichtung