Gesundheit
Gesundheit

Wieder wird vor einem Potenzmittel gewarnt!

Das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz warnt vor dem illegalen Potenzmittel „Power Khan“

Vor dem Hintergrund der Bewerbung des Nahrungsergänzungsmittels „Power Khan“ als natürliches Kräuterprodukt ohne Nebenwirkungen warnt das Landesuntersuchungsamt Rheinland-Pfalz dringend vor dessen Einnahme.

 

Die Kugeln enthalten offenbar Sildenafil in stark schwankenden Konzentrationen, was dieses angebliche Naturprodukt zu einem gefährlichen Potenzmittel mit nicht deklarierten Arzneistoffen macht.

 

Aufgrund der Wechselwirkungen (beispielsweise mit Herzmedikamenten) sind solche Produkte in Deutschland zulassungs- und verschreibungspflichtig. Aus gutem Grund. Daher wird dringend davon abgeraten, solche und ähnliche „Naturprodukte“ aus dem Internet und ohne ärztliche Konsultation zu beziehen und einzunehmen.

 

 

 

Quelle: https://lua.rlp.de

 

 

 

Weiterführende Informationen zum Thema Arzneimittelfälschungen finden Sie unter www.faelschungs-sicher.de

 

 

 

  • Rat und Tat per Telefon
  • Unterstützen Sie uns

    Möchten Sie unsere Arbeit mit einem Geldbetrag unterstützen?
    Unsere Beratung und Infomaterialien sind für alle kostenlos. Ihre Spende hilft, dass das so bleibt.
    Spenden Sie 10,- , 15,- oder 25,-  Euro, damit wir unsere Arbeit fortsetzen können.
    Natürlich können Sie auch einen individuellen Betrag spenden.
    Vielen Dank!

  • Newsletter abonnieren
  • Magazin

Facharztsuche

Suchen Sie einen Facharzt in Ihrer Nähe?

Ort / Postleitzahl

Bitte wählen Sie eine Facharztrichtung