Mann
Mann

Wenn’s eng wird beim Mann

Vortrag „Wenn die Potenz abnimmt – erektile Dysfunktion“ von Herrn Dr. Christian Leiber vom Universitätsklinikum Freiburg

 

Wenn die Potenz abnimmt, ist das für viele Männer eine große psychische Belastung. Was viele nicht wissen: Erektionsstörungen können auch auf Gefäßverengungen hindeuten und Vorbote eines Herzinfarkts sein.

 

Am 15. April 2019 fand am Universitätsklinikum Freiburg die Patientenveranstaltung „Wenn's eng wird beim Mann – von Impotenz bis Herzinfarkt“ statt und machte genau diesen Zusammenhang zum Thema.

Den Vortrag zur erektilen Dysfunktion von Herrn Dr. Christian Leiber können Sie sich nun vom heimischen Sofa aus anhören. HIER geht’s zum Vortrag.

Weiterführende Informationen zur Erektilen Dysfunktion finden Sie auch auf unserem Informationsblatt "Erektile Dysfunktion" HIER.

 

Rat und Tat per Telefon Unterstützen Sie uns Newsletter abonnieren Magazin

Expertenpool

Suchen Sie einen Facharzt in Ihrer Nähe?

Ort / Postleitzahl

Bitte wählen Sie eine Facharztrichtung


Schlagwörter

 Frauen   Krebs   Mann   Männer   Orgasmus   Partnerschaft   Penis   Prostata   Sex   Sexualität   Sport   Vorsorge