Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

sexuelle Gesundheit ist für Männer und Frauen gleichermaßen wichtig. Ganz klar, dass wir immer versuchen, möglichst viele interessante Themen für beide Geschlechter in unser Magazin zu packen. Und wir glauben, dass auch diese Ausgabe von „Liebe hält gesund“ da keine Ausnahme darstellt. Unser Schwerpunktthema ist diesmal Frauengesundheit. Denn aus unserer Praxis wissen wir: Sexuelle Probleme betreffen logischerweise immer beide Partner. Und: gemeinsam können sie meist viel leichter gelöst werden.

Frauen, deren Eierstöcke zumeist zusammen mit der Gebärmutter entfernt werden müssen, brauchen besonders viel Unterstützung. Denn die hormonelle Umstellung nach einem solchen Eingriff, die so genannte „chirurgische Menopause“, ist nicht leicht zu verkraften. Nicht selten leidet die Libido – und damit auch die Beziehung. Ein neu entwickeltes Testosteronpflaster für Frauen verspricht nun Abhilfe. In unserem Titelthema informieren wir Sie ausführlich über die neue Behandlungsmöglichkeit. Vielen Frauen hilft es außerdem, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Diese sollten einen Blick auf unsere Selbsthilfeseiten werfen: Mit femica stellen wir Ihnen eine Gruppe vor, die im Internet ein Forum für Frauen nach gynäkologischen Operationen bietet. Und auch bei Wechseljahresbeschwerden und Vaginismus gibt es Hilfe von Frauen für Frauen: Wir porträtieren die Gruppen und nennen Ihnen Kontaktmöglichkeiten.

Aber natürlich wollen wir auch in dieser Ausgabe keinesfalls die schönen Seiten des Lebens aus den Augen verlieren. Auf unseren Reiseseiten möchten wir Ihnen Lust auf einen Ausflug nach Fulda machen, wo eine Künstlergruppe ihre Sommernachtsphantasien ausstellt. Und natürlich finden Sie wie immer unsere Weinkolumne, Rezept, Buchempfehlungen und jede Menge Genuss- und Wohlfühltipps.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

  • Rat und Tat per Telefon
  • Unterstützen Sie uns

    Möchten Sie unsere Arbeit mit einem Geldbetrag unterstützen?
    Unsere Beratung und Infomaterialien sind für alle kostenlos. Ihre Spende hilft, dass das so bleibt.
    Spenden Sie 10,- , 15,- oder 25,-  Euro, damit wir unsere Arbeit fortsetzen können.
    Natürlich können Sie auch einen individuellen Betrag spenden.
    Vielen Dank!

  • Newsletter abonnieren
  • Magazin

Facharztsuche

Suchen Sie einen Facharzt in Ihrer Nähe?

Ort / Postleitzahl

Bitte wählen Sie eine Facharztrichtung