Magazin "Liebe hält gesund"

Ausgabe 01 / 2010

 

Die beste Medizin

Eine befriedigende Sexualität ist gut für die Partnerschaft und auch die Gesundheit. Im Fall von Erektionsstörungen ist es deshalb wichtig, zum Arzt zu gehen. Denn er kann schnell und wirksam helfen – auch was die notwendige Härte der Erektion angeht.

 

Frauenheld mit Bindungsangst

Die Tragikomödie „Bis später, Max!“ von Jan Schütte erzählt von der Liebe im Alter. Der 80-jährige Max Kohn ist ständig auf der Suche nach neuen Frauenbekanntschaften, doch im letzten Moment tritt er stets den Rückzug an.

 

Was Männer wissen müssen

Prostatakrebs ist immer noch die häufigste Krebsart bei Männern. „Liebe hält gesund“ erklärt zusammen mit ISGExperte Dr. Christian Leiber, was man über Vorsorge, Operationsmöglichkeiten und Nebenwirkungen wissen muss.

 

Balsam für die Seele

In Baden-Baden wurde schon Wellness betrieben, als es diesen Begriff noch überhaupt nicht gab. Tun Sie Körper und Seele etwas Gutes – zum Beispiel in der einzigartigen Atmosphäre des über 125 Jahre alten Friedrichsbads.

  • Rat und Tat per Telefon
  • Unterstützen Sie uns

    Möchten Sie unsere Arbeit mit einem Geldbetrag unterstützen?
    Unsere Beratung und Infomaterialien sind für alle kostenlos. Ihre Spende hilft, dass das so bleibt.
    Spenden Sie 10,- , 15,- oder 25,-  Euro, damit wir unsere Arbeit fortsetzen können.
    Natürlich können Sie auch einen individuellen Betrag spenden.
    Vielen Dank!

  • Newsletter abonnieren
  • Magazin

Facharztsuche

Suchen Sie einen Facharzt in Ihrer Nähe?

Ort / Postleitzahl

Bitte wählen Sie eine Facharztrichtung