Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

Liebe und Lust gehören zu einer erfüllten Partnerschaft und einem glücklichen Leben dazu! Für diese Überzeugung macht sich das Informationszentrum für Sexualität und Gesundheit nun schon seit vielen Jahren stark – mit einem informativen Internetauftritt, einer fachkundig besetzten Beratungs- Hotline und natürlich mit diesem Heft! Wir freuen uns, Ihnen auch in dieser aktuellen Aus - gabe von „Liebe hält gesund“ wieder von vielen spannenden und ermutigenden News aus der medizinischen Forschung berichten zu können. Sexuelle Funktionsstörungen sind heute kein Schicksal mehr, sondern ein Problem, gegen das Betroffene gemeinsam mit ihrem Partner und entsprechenden Fachärzten wirksam vorgehen können. Möglichst vielen Menschen diese Zuversicht zu vermitteln, ist unser erklärtes Ziel!
Dazu passt ein Artikel, für den wir unseren designierten Vorstand, die Gynäkologin Prof. Annette Hasenburg, gewinnen konnten: Sie berichtet auf Seite18 davon, wie es gelingen kann, trotz der Belastung einer Krebserkrankung zu einer

glükklichen Sexualität zurückzufinden. Speziell für unsere Leserinnen haben wir außerdem die Adressen der wichtigsten Selbsthilfegruppen zusammengetragen. Vielfältige und solide Informationen finden Frauen auch auf unserer neuen, speziell für sie reser vierten Website www.liebe-lust-leben.de – und natürlich auch unter der altbewährten Adresse www.isg-info.de, die wir bei dieser Gelegenheit ebenfalls einem Relaunch unterzogen haben. Auf Seite17 stellen wir Ihnen beide Portale vor – Sie dürfen gespannt sein!
Ein besonderes Anliegen ist uns das Thema Produktpiraterie: Gerade im Urlaub lassen sich viele, sonst besonnene Männer dazu verleiten, PDE-5-Hemmer aus unsicheren Quellen zu be - ziehen. Was Sie beachten sollten, um unbeschwerte und genussvolle Tage in der Ferne zu verbringen, lesen Sie auf den Seiten 6 und 7. Auch ein prickelndes Stück Urlaubslektüre finden Sie – zum ersten Mal – in diesem Heft: Wir präsentieren Ihnen eine Kurz geschichte der Erotikautorin Beatrice von Stein.

 

 

 

Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen Sommer und viel Spaß beim Lesen!

Prof. Dr. Ulrich Wetterauer,
1. Vorsitzender des ISG Urologe

  • Rat und Tat per Telefon
  • Unterstützen Sie uns

    Möchten Sie unsere Arbeit mit einem Geldbetrag unterstützen?
    Unsere Beratung und Infomaterialien sind für alle kostenlos. Ihre Spende hilft, dass das so bleibt.
    Spenden Sie 10,- , 15,- oder 25,-  Euro, damit wir unsere Arbeit fortsetzen können.
    Natürlich können Sie auch einen individuellen Betrag spenden.
    Vielen Dank!

  • Newsletter abonnieren
  • Magazin

Facharztsuche

Suchen Sie einen Facharzt in Ihrer Nähe?

Ort / Postleitzahl

Bitte wählen Sie eine Facharztrichtung