Partnerschaft
Partnerschaft

Ungesunder Lebensstil: Lange Partnerschaft färbt ab

Rauchen, schlechte Ernährung, kaum Bewegung - Partner, die lange in engen Beziehungen zusammen leben, übernehmen wechselseitig die ungesunden Angewohnheiten des anderen. Aber fast immer gelten Männer als die Übeltäter, die den schlechten Einfluss auf die Frauen ausüben. Dies entdeckten Forscher der University of Cincinnati, die Ergebnisse werden auf dem 106. Jahrestreffen der American Sociological Association in Las Vegas präsentiert.

 

Die Forscher interviewten 122 Probanden, die in langen Partnerschaften lebten oder verheiratet waren. 31 Paare bestanden aus Mann und Frau, 15 waren schwule Paare, weitere 15 bildeten lesbische Partnerschaften. Die Paare waren zwischen 8 und 52 Jahre zusammen. Die Teilnehmer wurden einzeln zu ihrem Lebensstil befragt. Dazu gehörten das Rauchen, Alkohol, Ernährung, Schlafgewohnheiten oder Sport und Bewegung. "Besonderes Augenmerk haben wir darauf gerichtet, wie der Partner jede dieser Gewohnheiten beeinflusst", sagt Corinne Reczek, Professorin für Soziologie und Studienautorin.

Sie machte drei Mechanismen aus, wie das ungesunde Verhalten über lange Zeiträume einer intimen Beziehung gefördert wird: Durch den direkten schlechten Einfluss der Partners, durch Angleichung des Lebensstils und durch die persönliche Verantwortung eines jeden. "Die Erkenntnis, dass ein Partner ein direkter schlechter Einflussfaktor ist, lässt vermuten, dass sich Individuen in ihrem Gesundheitsverhalten im Lauf der Beziehung annähern. Die ungesunden Lebensgewohnheiten des einen fördern direkt das ungesunde Verhalten des anderen", berichtet Reczek. Ein Beispiel sei, dass beide Partner ungesunde Lebensmittel konsumierten, die aber nur der eine einkaufe.

Frühere Studien hatte ergeben, dass lange Parnterschaften, vor allem die Ehe - gesundheitsfördernd seien. Solche Paare rauchten weniger und gingen regelmäßig zur Vorsorge.  (Quelle: netdoktor.de)


 

Fanden Sie diesen Artikel interessant? Dann könnten Sie auch diese interessieren:

 

Rat und Tat per Telefon Unterstützen Sie uns Newsletter abonnieren Magazin

Expertenpool

Suchen Sie einen Facharzt in Ihrer Nähe?

Ort / Postleitzahl

Bitte wählen Sie eine Facharztrichtung


Schlagwörter

 Frauen   Gesundheit   Krebs   Mann   Männer   Partnerschaft   Penis   Prostata   Sex   Sexualität   Sport   Vorsorge